Gerontologischer Pflege - MAS

Zürcher Hochschule
In Winterthur (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Winterthur (Schweiz)
Beschreibung

Die Absolvent/innen -erfassen alters- und krankheitsbedingte Einschränkungen systematisch und intervenierenentsprechend; -organisieren evidenzbasierte Pflege systematisch; -wenden Gesundheits förderung und Prävention in der gerontologischen Pflege an; -entwickeln zukunftsweisende pflegerische Konzepte und Standards und begleiten deren -Implementierung in der Praxis.
Gerichtet an: Zielgruppe sind Pflegefachpersonen aller Fachrichtungen im Akut- und Langzeitbereich mit Patient/innenkontakt im Spitin- oder Spitexkontext.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Winterthur
Technikumstrasse 71, CH-8401, Zürich, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gute Englischkenntnisse sowie zwei Jahre Berufserfahrung sind Voraussetzung. Der «MAS in Gerontologischer Pflege» richtet sich an Pflegefachpersonen mit einem Bachelor in Nursing Science sowie Pflegefachpersonen mit Höherer Fachausbildung in Pflege Stufe I, beziehungsweise NDS HF. Mit vergleichbarer Vorbildung besteht die Möglichkeit einer Aufnahme «sur Dossier».

Themenkreis

Kurzbeschreibung
Als Absolvent/in des «MAS (Master of Advanced Studies) in Gerontologischer Pflege» werden Sie zur Expert/in für die Pflege von betagten und pflegebedürftigen Menschen. Während und nach dem
Studium setzen Sie Erkenntnisse aus Praxis und Forschung in der Pflege um und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Lösung komplexer Pflegesituationen und zur weiterführenden Entwicklung der gerontologischen Pflege.

Der «MAS in Gerontologischer Pflege» wird in Kooperation der ZHAW Zürcher Hochschule für
Angewandte Wissenschaften mit dem SBK Bildungszentrum (Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner) angeboten.

Inhalt

  • umfassende Assessments des Gesundheitszustands, der Lebenssituation und der sozialen Systeme von gerontologischen Patient/innen
  • Entwicklung evidenzbasierter und individuell angepasster Problemlösungen für gerontologischePatient/innen sowie deren soziale Systeme
  • Anwendung wirksamer und kostengünstiger Methoden, um gerontologische Patient/innen im Selbst- und Symptommanagement zu unterstützen
  • Projekt- und Qualitätsmanagement

Studienplan
Der «MAS in Gerontologischer Pflege» setzt sich aus einem DAS (Diploma of Advanced Studies), einem CAS (Certificate of Advanced Studies) sowie einer Masterarbeit zusammen. Module, welche im Studiengang als Pflicht- oder Wahlmodule vorgesehen sind, können auch einzeln besucht werden. Bereits erbrachte Lernleistungen aus diesen Modulen werden im Studiengang angerechnet.

Folgende Module können bereits vor Herbst 2009 besucht werden:
Familienzentrierte Pflege und Beratung
Pflegeforschung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

MAS (3 Semester plus Master Thesis) CHF 23`500, für SBK-Mitglieder CHF 22`500 CAS CHF 7`700, für SBK-Mitglieder CHF 7`400 Master Thesis CHF 1`200, für SBK-Mitglieder CHF 1`000


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen