Gesund führen - Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter erhalten und ausbauen

Concada Consulting & Akademie
In Bonn

299 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0228 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Bonn
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    10.02.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Vermittlung der Grundlagen zum gesundheitsgerechten Führen von Mitarbeitern.
Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Projektleiter, Teamleiter, Geschäftsführer, Unternehmer sowie alle Personen, die in leitender Funktion tätig sind.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
10.Februar 2017
20.Dezember 2017
Bonn
Herbert-Rabius-Str. 24, 53225, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Bonn
Herbert-Rabius-Str. 24, 53225, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
-

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Methoden und Tipps zur Gestaltung schwieriger Situationen
Führen von Mitarbeitergesprächen

Dozenten

Dr. Frank Stöpel
Dr. Frank Stöpel
Soft Skills

Themenkreis

Der Workshop setzt sich mit der Frage auseinander, was Menschen gesund erhält und entwickelt daraus Anleitungen für eine gesundheitsförderliche Führungsweise.

Motivierte, gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter tragen zur Produktivität und damit zum wirtschaftlichen Erfolg jedes Unternehmens bei. Führen bedeutet dabei, Mitarbeiter anzuleiten und gemeinsame Ziele zu erreichen. Kommunikationsfähigkeit, Managementtechniken, gute Wahrnehmung und Menschenkenntnis sind wesentliche Bausteine für kompetentes Führen. Im Führungsalltag erweist sich der Anspruch, Arbeitsbedingungen und Kommunikation gesundheitsförderlich zu gestalten, häufig als hohe Herausforderung.
Die Vorrangigkeit anderer Themen, wechselnde Rahmenbedingungen im Unternehmen, Unsicherheiten beim Umgang mit psychosozialen Fragestellungen, Zeitdruck, gegensätzliche Erwartungshaltungen führen häufig dazu, dass Probleme eskalieren können und nur noch schwer oder mit hohem Aufwand lösbar sind. Modelle, Methoden und Tipps zur Gestaltung schwieriger Situationen und zum Führen von Gesprächen von Mitarbeitern über Gesundheit und Motivation werden vorgestellt.
Anhand von Beispielen aus dem Arbeitsalltag wird das eigene Führungsverhalten reflektiert und zusammen mit dem Referenten individuelle Lösungen für die Praxis erarbeitet.

Themenschwerpunkte

  • Zusammenhänge der Aspekte Führung-Gesundheit-Produktivität
  • Gesundheitsförderliche Faktoren – und ihre Integration in den Führungsalltag
  • Möglichkeiten und Grenzen gesundheitsförderlichen Führens
  • Gestaltung schwieriger Gespräche
  • Einflüsse des persönlichen Lebensstils auf Gesundheit
  • Interne/externe Unterstützungsmöglichkeiten
Lehrgangszeiten
Der Schulungstag beginnt ca. gegen 08:30 Uhr und endet ca. gegen 17:00 Uhr.

Der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) hat diesen Lehrgang mit jeweils einem Punkt in den Bereichen Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz bewertet.

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Projektleiter, Teamleiter, Geschäftsführer, Unternehmer sowie alle Personen, die in leitender Funktion tätig sind.

Inhouse Schulung
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse Veranstaltung durch. Unsere Experten entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Zusätzliche Informationen

Neukundenrabatt von 10% für die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung .


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen