Grundlagen internationaler Zusammenarbeit

TUI Consulting & Services GmbH
In Berlin und Frankfurt

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51156... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Andere Länder, andere Sitten - für international tätige Unternehmen ist es ausschlaggebend, die kulturellen Unterschiede der ausländischen Geschäftspartner zu kennen, um erfolgreich mit ihnen zusammenarbeiten zu können. Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern praxisrelevante Kenntnisse über die Hintergründe der Geschäftsmentalitäten ander..
Gerichtet an: Führungs- und Fachkräfte, Projektleiter, Projektteam-Mitglieder, Mitarbeiter mit Auslandskontakten, Teilnehmer an internationalen Förderprogrammen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt
Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Inhalt

Was hat Business mit Kultur zu tun?

  • Wie beeinflusst Kultur unser Verhalten und Handeln?
  • Eigene Erfahrungen im internationalen Geschäft, Stereotype und Vorurteile
  • Deutsches Business-Verhalten - die eigene Intention und die Wirkung auf andere
  • Reflexion "typisch deutscher" Werthaltungen



Die kulturelle Weltkarte - eine grobe Einteilung in Ländergruppen

  • Was ist wo typisch? Welche Eigenschaften sind wo wichtig?
  • Wo werden uns Deutschen welche Anpassungs- und Veränderungsleistungen abverlangt?



Erfolgreiche interkulturelle Geschäftskommunikation in Bezug auf:

  • Meetings und Verhandlungen
  • Diskussions- und Argumentationsstile
  • Telefon und E-Mail
  • Lösung von Problemen und Konflikten
  • Beziehungsaufbau und -pflege
  • Gastfreundschaft
  • Verbindlichkeit



Wege zum interkulturellen Erfolg

  • Prinzipielle Erfolgsstrategien - ein praxisrelevantes Modell
  • Bestimmung von Erfolgsfaktoren - Analyse von Fallbeispielen
  • Transfer in die eigene Praxis



Methoden

  • Trainer-Input
  • Diskussion, Fallbeispiele, Rollenspiele
  • Transfer auf die eigene Situation



Hinweis

Dieses Training bieten wir gerne auch als Inhouse-Seminar - abgestimmt auf Ihr Team - an.

Folgende Zielländer können behandelt werden:

Alle Länder Westeuropas und Mittelosteuropas, USA und asiatische Länder z.B. Indien, China, Japan.

Weitere Länder auf Anfrage

Teilnehmer

Führungs- und Fachkräfte, Projektleiter, Projektteam-Mitglieder, Mitarbeiter mit Auslandskontakten, Teilnehmer an internationalen Förderprogrammen

Trainer

Dr. Sylvia Schroll-Machl, Deggendorf

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

inkl. Tagungspauschale


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen