Basis- und Grundlagenseminar

Grundlagenseminar Sachverständigentätigkeit

BPM BauProjektManagement Seminare
In Leipzig, Kassel und Hamburg

638 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08214... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • An 3 Standorten
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    01.12.2016
Beschreibung

m Seminar, das berufsgruppenübergreifend ausgerichtet ist, erläutert der Referent die rechtlichen Grundlagen des Sachverständigenwesens. Er macht Sie vertraut mit Vertragsrecht, Haftung und Versicherung, den Pflichten des Sachverständigen und der Fehler- und Mängelfeststellung. Das Erstellung eines Beispiel-Gutachtens während des Seminars gibt Ihnen die Sicherheit, selbständig Gutachten und Schadensgutachten (Privat-/Gerichtsgutachten) zu erstellen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
01.Dezember 2016
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
2-Tages-Seminar, Seminardauer jeweils von 9:15 Uhr - ca. 17:00 Uhr
auf Anfrage
Kassel
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
-
auf Anfrage
Leipzig
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
-

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Ihr Referent vermittelt Ihnen den sicheren Umgang zum Erstellen von Gutachten. Unter Berücksichtigung Ihrer Fragen und mit Hilfe vieler Praxisbeispiele erläutert er typische Probleme und vermittelt die komplexen Zusammenhänge lebendig und anschaulich. Nach dem Seminar verfügen Sie über das notwendige Wissen zum Erstellen von Sachverständigengutachten! Sie sind vertraut mit den rechtlichen Grundlagen des Sachverständigenwesens und können Sie sich mit bestandener Prüfung in die Sachverständigenrolle des Deutschen Gutachter & Sachverständigen Verbandes (DGSV e.V.) eintragen lassen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar richtet sich an alle, die die aufgrund ihrer beruflichen Erfahrung vorhandene "besonderen Sachkunde" in Ihrem Fachgebiet nutzen wollen, um als Gutachter tätig zu sein. Das Seminar ist berufsgruppen-unabhängig.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sachverständiger
Beruf des Sachverständigen
Gutachter in gerichtlichen Verfahren
Gutachter
Sachverständigengutachten
Gutachtenerstellung

Dozenten

Frank Hempel
Frank Hempel
Architekt, Sachverständiger, Referent für HOAI und VOB

Themenkreis

Gutachter sind gefragt wie nie zuvor.
Im Seminar, das berufsgruppenübergreifend ausgerichtet ist, erläutert der Referent die rechtlichen Grundlagen des Sachverständigenwesens. Er macht Sie vertraut mit Vertragsrecht, Haftung und Versicherung, den Pflichten des Sachverständigen und der Fehler- und Mängelfeststellung. Das Erstellung eines Beispiel-Gutachtens während des Seminars gibt Ihnen die Sicherheit, selbständig Gutachten und Schadensgutachten (Privat-/Gerichtsgutachten) zu erstellen.
Das Seminar beinhaltet die Prüfungsvorbereitung und Prüfungsabnahme*.

Seminarinhalte

Der Beruf des "Sachverständigen" - Einführung, Grundlagen und Funktion
  • Einführung, Grundlagen und Funktion
  • Allgemeine Anforderungen an Qualifikation und Eignung
  • Begriffsbestimmungen: Freier Sachverständiger, Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger Fachgutachter
  • Wesen und Zweck beruflicher Zertifizierungen
Die Tätigkeit des Sachverständigen / Gutachters in gerichtlichen Verfahren
  • Allgemeine Grundsätze
  • Der Gutachter als "prozessuales" Beweismittel
  • Die Tätigkeit im Rahmen der sog. Beweissicherung und im Schiedsgerichtsverfahren
Die Vergütung des Sachverständigen
  • Das Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz (JVEG) als Grundlage der Vergütung bei gerichtlichen Verfahren
  • Die Vergütung für Privatgutachten
Das Sachverständigengutachten
  • Gliederung und Aufbau
  • Anleitung zur Erstellung eines Gutachtens
Training Gutachtenerstellung (Seminar-Schwerpunkt)

Prüfungsvorbereitung und Prüfungsabnahme*

*Prüfung
Die Prüfung ist Bestandteil des Seminars und setzt die erfolgreiche Teilnahme an beiden Seminartagen voraus. Durch die bestandene Prüfung ist die Voraussetzungen eines Eintrags in die Sachverständigenrolle des Deutschen Gutachter & Sachverständigen Verbandes (DGSV e.V.) gegeben.