Hypnose und Hypnotherapie (Grundlagenseminar)

DIHK Service GmbH
In Berlin

670 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Hypnose
Hypnotherapie

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Hypnose gehört seit langem, sowohl bei psychischen als auch bei körperlichen Beschwerden, und inzwischen auch im Coaching-Bereich, zu den erfolgreichsten Therapieansätzen.

In der klassischen Hypnose wird über die Sprache mit dem Unterbewusstsein gearbeitet, um diesem neue Impulse und eine positive sowie klare Ausrichtung zu geben. Da die meisten Probleme aus bestimmten, unterbewussten Mustern von Verhaltens- oder Sichtweisen heraus rühren, sind Methoden, die lediglich das Bewusstsein ansprechen, nur begrenzt erfolgreich. In der hypnotischen Trance nehmen wir Kontakt zum Unterbewusstsein der Klienten/innen auf und haben damit viel effektivere Möglichkeiten, sie zu ihrem Ziel zu begleiten.

Im ersten Teil geht es um den Aufbau der therapeutischen Beziehung, Tranceeffekte und einfache, sehr wirkungsvolle Interventionen. Der Kurs ist natürlich sehr übungsorientiert und die Interventionen sind in der Praxis sofort umsetzbar.

Seminarinhalte:
- Grundlagen lösungsorientierter therapeutischer Intervention
- Pacing und Rapport
- Hypnotische Sprachmuster nach Milton H. Erickson
- Bewusster Einsatz von Stimme und Intonation
- Hypnotische Induktionstechniken
- Aufbau einer Trance
- Trancevertiefung
- Arbeiten mit Suggestionen
- Bodyscan (Submodalitätenarbeit)
- Bilderleben in Trance
- Mentales Training

Bei dem selbständigen therapeutischen Einsatz der Hypnose, d.h. bei der Behandlung psychisch oder physisch kranker Menschen bedarf es der Heilerlaubnis nach §1 des Heilpraktikergesetzes.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen