Interkulturelle Kompetenz: Erfolgreich führen im internationalen Umfeld

M2M Consulting
In Karlsruhe

695 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07243... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Karlsruhe
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Ein Bewusstsein schaffen, über das Vorhandensein kultureigener Verhaltensmuster. Kulturbedingte Unterschiede von Menschen aus fremden Kulturen erkennen, sowohl in der Wahrnehmung, im Denken, im Fühlen als auch im Handeln. Strategien erarbeiten, die in der Interaktion mit anderen Kulturen zu einer guten Kommunikation und einer erfolgreichen Zusammenarbeit führen. Die eigene interkulturelle Handlungskompetenz verbessern und festigen.
Gerichtet an: Führungskräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Karlsruhe
Karlsruhe, 76131, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Interkulturelle Kompetenz
Kommunikation
Handlungskompetenz

Dozenten

Sabine Voltz
Sabine Voltz
Senior Consultant

Sabine Voltz-Meyer studierte an der betriebswirtschaftlichen Fakultät in Straßburg (F) und an der University of Bradford (UK). Ebenso hat die Dipl.- Kauffrau das Dipl. of Business Studies erworben. Ihre Business-Sprachen sind deutsch und englisch und natürlich ihre Muttersprache französisch. Für einen Automobilkonzern war Sabine Voltz-Meyer über zehn Jahre unter anderem als Führungskraft in der Revision, im Vertriebscontrolling und in der Marktbearbeitung erfolgreich tätig.

Themenkreis

Sie arbeiten mit Menschen aus verschiedenen Kulturen zusammen und sie kennen die Frustrationen des „nicht verstanden werden“ oder des „nicht verstehen können“. Gleichzeitig haben Sie erfahren wie bereichernd neue Sichtweisen anderer Kulturen sein können und wie viel Freude entsteht beim gegenseitigen Kennenlernen. Dieses Seminar wird Sie dabei unterstützen, Ihre interkulturelle Kompetenz und Handlungsfähigkeit zu verbessern.

Sie werden die Gelegenheit haben, ihre eigene kulturelle Prägung und interkulturelle Erfahrung zu reflektieren. Theoretische Inputs werden Ihnen einen Orientierungs- und reflexionsrahmen geben für die Zusammenarbeit mit anderen Kulturen. Durch Simulationsspiele werden Sie die Theorien in inszenierte Praxis umsetzen können.

Zusätzliche Informationen

Arbeitszeiten: 9:00 - 17:00 Uhr

Das Seminar findet im Raum Karlsruhe statt. Genaue Angaben zum Ort erfahren Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung.

Folgende Leistungen sind in den Kosten enthalten: Teilnahme am Seminar Seminarunterlagen im M2M Ordner Tagungspauschale (Seminarraum, Mittagessen und 2 Kaffeepausen)

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen