Kommunikationstrainer/-in IHK

DIHK Service GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Ja WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Dieser Lehrgang ist für Sie richtig, wenn
Sie eine Tätigkeit als Kommunikationstrainer/-in anstreben und besondere Freude am Umgang mit Menschen haben.

Ihr Nutzen
Zur Trainerpersönlichkeit gehört eine solide Trainerausbildung. Die Ausbildung Kommunikationstrainer/in(IHK)hat zum Ziel, Sie für diese Tätigkeit zu qualifizieren. Sie lernen, das eigene Auftreten in der Spiegelung professionell wahrzunehmen und zu verbessern.

Auch ein Trainer verkauft eine Dienstleistung-so gut und qualifiziert sie auch sein mag-nur dann, wenn das Angebot durch eine Trainerpersönlichkeit unterlegt ist. Klienten, Unternehmen oder Menschen, die Hilfe suchen, erwarten eine gefestigte Persönlichkeit mit Lebenserfahrung. Persönlichkeitsstabilisierende Elemente werden vorgestellt und könnenüber Methoden der Adaption von den Teilnehmern verinnerlicht werden.

Lehrgangsinhalte
Persönlichkeitstraining
-Charismafaktoren erkennen und weiterentwickeln
-Von der Kraft des Glaubens an die persönliche Zielsetzung
-Die Lebensbalance halten:Selbstbild / Fremdbild
-Präventionen im Konfliktmanagement
-Konfliktintervention / Einsatz von mediativen Stabilisatoren
-Stressbewältigung / Stressprävention

Interpersonelle Kommunikation und professionelle Gesprächsführung
-Kommunikationsmodelle
-Gesprächsführungsmethoden
-Verhandlungstechniken
-Kundengesprächsführung
-Mitarbeitergesprächsführung
-Gruppendynamische Kommunikationsprozesse verstehen und steuern

Strategische Seminarkonzeption
-Informationsgewinnung zur Konzeptentwicklung
-Methodik und Didaktik
-Warming up in Seminaren und Workshops
-Präsentationselemente kennen und einsetzen
-Sich in der Seminarleiterrolle effizient bewegen / Auftrittsszenarien

Moderieren
-Die Rolle des Moderators kennen und effizient annehmen
-Moderieren eines Podiumsgesprächs und / oder einer Talkrunde
-Klassische Moderationsmethoden(Karten-und Pinnwandtechnik / Mindmap)
-Das Brainstormingverfahren kennen / Ergebnisse zusammenführen

Existenzgründung des Trainingsunternehmens
-Gründungsidee und Kompetenzpotenziale / Angebote
-Firmenname / Corporate Design(CD)
-Kriterien zur Realisierbarkeit und Marktfähigkeit
-Erstellung von Erfolgs-und Liquiditätsplänen
-Rechtsform des Unternehmens
-Steuerliche Plattform
-Sicherstellung der Finanzierbarkeit / Führung von Kreditverhandlungen
-Controllingstrukturen und Risikofrüherkennungsindikatoren
-Preissegmente und Kalkulation

Marketing-Mix-Maßnahmen zur Positionierung des Unternehmens
-Werbliche Angebotsgestaltung
-Vertiebsaktivitäten:Kundenakquisition / Kundenbindungsinstrumente
-Kommunikationsmaßnahmen(allgemein)
-Internetauftritt
-PR-undÖffentlichkeitsarbeit

Rechtliche Grundlagen
-Vertragsgestaltung(Vertragsmuster)
-Rabatte / Zahlungskonditionen
-Urheberrecht / Plagiate
-Wettbewerbsrecht
-Rechtliches zum Internetauftritt
-Allgemeine Haftungsfragen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen