Kommunikationstraining

Cairos Academy
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0202 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Ziel des Seminars ist es, mit Hilfe psychologischer Gesprächsführungstechniken professioneller zu kommunizieren. Dazu lernen die Teilnehmer/innen aktiv zuzuhören und, durch den Einsatz unterschiedlicher Fragetypen, zielgerichtet zu kommunizieren. Darüber hinaus reflektieren sie die eigene Wahrnehmung und ihr Verhalten in typischen beruflichen Gesprächssituationen. Zudem erweitern die Teilnehmer/innen ihre bevorzugten Kommunikationsmuster, so dass sie aus ihrer Sicht schwierige Gesprächssituationen im Beruf zukünftig anders gestalten können.
Gerichtet an: Mitarbeiter und Führungskräfte

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Melanie Hagedorn
Melanie Hagedorn
Kommunikation

Themenkreis

1. Grundlagen professioneller Kommunikation

- Sammlung typischer beruflicher Gesprächsführungskompetenzen

- Kommunikationspsychologische Grundlagen (Kommunikationsmodelle, Wahrnehmung,

Eindrucksbildung)

- Entwicklung einer Übersicht typischer Gesprächsführungssituationen im Alltag

- Identifikation leichter und schwieriger Gesprächssituationen

- Übungseinheit: Rollenspiele zu typischen Gesprächssituationen, Reflexion des

Wahrnehmungsprozesses

2. Erkennen eigener Kommunikationsstrukturen

- Bevorzugte persönliche Kommunikationsstile

- Psychologische Phänomene auf der Beziehungsebene

- Wahrnehmungsverzerrungen

- Übungseinheit: Reflexionsübungen

3. Psychologische Gesprächsführungstechniken

- Aktives Zuhören: Paraphrasieren, Reformulieren, Verbalisieren

- Nonverbale und verbale Elemente in der Gesprächsführung

- Unterschiedliche Fragetypen einsetzen

- Feedback geben und nehmen

- Wertschätzende Grundhaltung: Empathie, Akzeptanz, Kongruenz

4. Schwierige Gesprächssituationen meistern

- Auswahl schwieriger Gesprächssituationen aus dem beruflichen Alltag der Teilnehmer

- Entwicklung von Lösungsvorschlägen in Kleingruppen und im Plenum

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Ggf. kommen Kosten für den Seminarraum, die Referentenanreise und die Hotelunterbringung hinzu.
Weitere Angaben: Methoden: Das Seminar fördert die Bereitschaft jedes Teilnehmers zu Selbstreflexion durch den Einsatz von Coachingmethoden. Geübt wird mittels Rollenspielen vor dem Plenum und in Kleingruppen sowie Partnerübungen. Impulsvorträge führen theoretisch in die Themen ein. Die gemeinsame Entwicklung von Gruppen-Mind-Maps zu Beginn des Seminars fördert die kreative und wertschätzende Atmosphäre im Seminar und stellt sicher, dass die Themenwahl für Gesprächsübungen aus dem Alltag und dem Erfahrungshorizont der Teilnehmer generiert werden kann.
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Melanie Hagedorn

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen