Konstruktive Kritikgespräche mit Auszubildenden führen

Industrie- und Handelskammer Bremerhaven
In Bremerhaven

169 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
47192... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Bremerhaven
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In diesem Seminar lernen Sie worauf es ankommt, wenn sie Auszubildende situationsgerechte Orientierung geben und zu motivierten Mitarbeitern anleiten wollen.
Gerichtet an: Ausbilder, Arbeitgeber und alle die mit Auszubildenden arbeiten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bremerhaven
Friedrich-Ebert-Straße 6, 27570, Bremen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Stefan Moskalenko
Stefan Moskalenko
Referent

Themenkreis

Konstruktive Kritikgespräche mit Auszubildenden
führen

Ein Ausbilder ist häufig in der Situation, Kritik gegenüber Auszubildenden anbringen zu müssen. Ein Fehlverhalten angemessen anzusprechen
erfordert Sicherheit im Umgang mit diesen Situationen. Einerseits Leistungen zu überprüfen, aber auch klare, unterstützende Hinweise zu
geben braucht mehr als Verständnis zu zeigen. In diesem Seminar lernen Sie worauf es ankommt, wenn sie Auszubildende situationsgerechte
Orientierung geben und zu motivierten Mitarbeitern anleiten wollen.

Inhalt:

  • Umgang mit Leistungsstörungen
  • Erfolgreiches Konfliktmanagement
  • Konstruktive Feedbackpraxis
  • Individuelle Stärken fördern / Schwächen minimieren
  • Vertiefung in Rollenspielsituationen

Hinweis:
Um optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen, haben wir die Teilnehmerzahl der Seminare begrenzt. Wir reservieren Ihnen einen Platz, wenn Sie sich verbindlich und rechtzeitig anmelden. .
Die IHK bestätigt nach Anmeldeschluss - schriftlich, mündlich, fernmündlich oder fernschriftlich -die Anmeldung. Die Rechnung ist binnen 7 Tagen
zu begleichen. Bitte informieren Sie uns,wenn Sie trotz Anmeldung nicht an dem/den Seminar/en teilnehmen können. Das volle Teilnahmeentgelt
berechnen wir, wenn Ihre Abmeldung uns später als sieben Werktage vor Seminarbeginn erreicht.

Anmeldeschluss: 9. April 2010

Dauer: 8 Stunden

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 169,00 € inkl. Unterlagen, Getränke, Imbiss