Kursleiter für Autogenes Training

LOHA - Einfach Besser Bilden
In

395 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
15253... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer(innen) erwerben die Qualifikation zur Anleitung von Personen im Autogenen Training, in Einzel- und Gruppensitzungen. AT wird von Ärzten und Psychotherapeuten als Mittel zur Vorbeugung psychischer und psychosomatischer, sowie aller vegetativen Störungen des Körpers hoch geschätzt und empfohlen. Diese Übungen bringen in Stresssituationen rasche Entspannung.
Gerichtet an: Jedermann

Wichtige informationen

Themenkreis

  • Übungspositionen
  • Grundlagen des Autogenen Trainings
  • Grundformeln: Ruhetönung, Schwere-Wärme-Atemübung, Theorie+Selbsterfahrung
  • Indikation/Kontraindikationen
  • positive Wirkungen, mögliche Begleiterscheinungen
  • Aufbau der Grundstufenarbeit und Abgrenzung zur Oberstufenarbeit
  • Grundlagen der Oberstufenarbeit
  • Bildung formelhafter Vorsätze (ABC-Modell)
  • Organübungen: Herz-Bauch-Stirnübung
  • Selbsterfahrung: Fantasiereisen, Entspannungsgeschichten, Körperwahrnehmungsübungen
  • Praxiserfahrungen und Anwendungsmöglichkeiten
  • Medizinisch-therapeutischer Einsatz des AT
  • Erstellen eines Seminarplanes/Durchführung und Gestaltung von Seminareinheiten
  • Abrechnungsgrundlagen, Krankenkassen, Rechtliches

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 310,- Ermäßigt 79,- Eigenbeteiliung bei Nutzung der Bildungsprämie* LOHA bietet Ihnen die Gelegenheit sämtliche angebotene Weiterbildungen und Kurse finanzieren zu lassen. Die Förderer sind beispielsweise die Sächsische Aufbaubank welche Bildungsgutscheine und Bildungsprämien vergibt, wodurch sich die die Weiterbildung zu 50% bis 80% finanzieren lässt. Begabtenförderung und weitere Fördermöglichkeiten können die Weiterbildungen bis zu 100% ermöglichen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen