Labelmanager / Labelmanagerin (ebam) 2020 - Wochenendkurs (Musikproduktionen erfolgreich vermarkten)

DIHK Service GmbH
In Köln

1.450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Berufseinsteiger und Existenzgründer, Mitarbeiter von Labels, Musikverlagen und Agenturen WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Erfolgreiches Labelmanagement beginnt bei einer konsequenten A&R- und Produktpolitik, die in der Folge durch strukturierte Promotion- und Marketingmaßnahmen an die Zielgruppe herangetragen werden muss. Dabei spielt der Bereich der neuen Medien mit alternativen Vertriebs- und Online-Marketing-Modellen eine bedeutende Rolle.

Diese Punkte sind neben weiteren Themen wie beispielsweise den rechtlichen Rahmenbedingungen entscheidende Kerninhalte der Spezialisierung Labelmanager/-in (ebam) innerhalb des Lehrgangs Music Business Manager/-in (ebam).

– Zusammenhänge der Musikwirtschaft
– Abrechnungen an Künstler und Autoren
– Rechtliche Zusammenhänge und Verträge
– Die Arbeit im Tonstudio
– Auswahl und Vermarktung von Musikproduktionen
– Interessen des Künstlers erfolgreich wahrnehmen (Künstlermanagement)
– Medienarbeit on- und offline
– Praxisworkshop: Medienarbeit professionell umsetzen
– Digitale Musikvermarktung

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen