Lieferantenerklärungen (Bedeutung, Regeln, Konsequenzen)

DIHK Service GmbH
In Berlin

270 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.
Letzte Aktualisierung: 29/12//02/  

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Lieferantenerhklärungen gehören zu den am häuftigsten Grundlagefür die Ausstellung von Präferenznachweisen, die ihrerseits unerlässlich sind für die Inanspruchnahme von Zollpräferenzen d.h. Zollermäßigungen häufig bis auf Null - im jeweiligen Zielland.

Lieferantenerhklärungen gehören zu den am häuftigsten Grundlagefür die Ausstellung von Präferenznachweisen, die ihrerseits unerlässlich sind für die Inanspruchnahme von Zollpräferenzen d.h. Zollermäßigungen häufig bis auf Null - im jeweiligen Zielland.

Dabei ist die größtmögliche Sorgfalt erforderlich, denn die Zollämter können Lieferantenerklärungenüberprüfen lassen und der Aussteller haftet für die Richtigkeit der Lieferantenerklärungen.

Inhalt:

  • Überblicküber die bestehenden Präferenzsystemen für Ursprungsware
  • In welchen Ländern sind Waren beim Export aus der EU zollbegünstigt?
  • In welchen Fällen gibt es beim Warenimport Zollbegünstigungen auf grund der Präferenzregelungen?
  • Warenverkehr mit der Türkei
  • Zollfreiheit im Rahmen der Zollunion EU Türkei für Waren des freien Verkehrs
  • Bedeutung von Lieferantenerklärungen für Lieferungen
  • - an Kunden innerhalb der EU
  • - für den Exporteur von Waren- für den Vorlieferanten
  • Bedeutung der Kumulierungserklärung in den Lieferantenerklärungen
  • Der Begriff"Ursprungsware"
  • Welche Anforderungen sind für Exportwaren zu erfüllen, damit sie im Absatzland in den Genuss von Zollpräferenzen kommen?
  • Ursprungssystematik
  • Paneuropäische Kumulierung
  • Paneruopäisch-mediterrane Kumulierung - PAN-EURO-MED
  • Risiken bei fehlerhaften Präferenznachweisen und Lieferantenerklärungen
  • PraktischeÜbungen zu allen Themen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen