Lösungsorientierte Gesprächsführung

Management & Technologie Akademie GmbH
In Göttingen

340 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0551/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Für Unternehmen und Arbeitnehmer
  • Göttingen
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Lernen Sie in dem eintägigen Seminar, wie Sie in Gesprächen, Diskussionen und Besprechungen Ihren Standpunkt behaupten und gleichzeitig verschiedene Interessen integrieren können. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, eine lösungsorientierte Gesprächsführung und Ihre Sicherheit im Umgang mit Angriffen zu trainieren sowie Ihr Verhaltensrepertoire im Umgang mit 'schwierigen' Menschen zu erweitern.

Teilnehmerkreis: Fachkräfte und Führungskräfte, Nachwuchskräfte und alle Mitarbeiter, die mehr Einfluss auf den Gesprächsverlauf nehmen wollen, indem sie z. B. Gespräche zielorientiert führen, einen 'roten Faden' für Gespräche benennen, Unangenehmes mitteilen, Rückmeldung geben und Kritik üben sowie Problemen sachlich auf den Grund gehen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Göttingen
Weender Landstraße 3 - 7, 37073, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Standpunkt behaupten
Gleichzeitig verschiedene Interessen integrieren
Lösungsorientierte Gesprächsführung
Sicherheit im Umgang mit Angriffen
Umgang mit "schwierigen" Menschen

Dozenten

Dipl.-Volkswirtin Katrin Schöft
Dipl.-Volkswirtin Katrin Schöft
Management-Trainerin

Katrin Schöft ist Bankkauffrau, Diplom-Volkswirtin, Personalfachkauffrau (IHK) und zertifizierte Trainerin nach dem persolog® Persönlichkeits-Modell (Arbeiten mit den Verhaltensstilen DISG). Seit 2007 ist sie selbstständige Management- Trainerin und -Beraterin. Zuvor war sie als Coach und Trainerin, als Projektkoordinatorin und Unternehmensberaterin tätig. Ihre Trainingsschwerpunkte liegen im Bereich Kundenorientierung, Kommunikation und Soft Skills, Persönlichkeits- und Personalentwicklung.

Themenkreis

Was passiert, wenn zwei Gesprächspartner mit unterschiedlichen Zielvorstellungen in ein Gespräch gehen? Gerade im beruflichen Alltag sind solche Gesprächssituationen immer wieder anzutreffen, ob mit Kunden, Mitarbeitern, dem Chef oder Geschäftspartnern. Häufig sind es nur Kleinigkeiten, die während der Gesprächsführung über einen positiven Gesprächsverlauf und das resultierende Ergebnis entscheiden.

Inhalte:

Erfolgsfaktoren lösungsorientierter Gesprächsführung

  • Sinnvolle Kommunikationsmodelle, Wahrnehmung und Wirkung in der erfolgreichen Kommunikation
  • Lösungsorientierte Frage- und Gesprächstechniken kennen und bewusst einsetzen
  • Innere Einstellungen und kommunikative Kompetenzen

Praktische Umsetzung: Gespräche professionell vorbereiten und führen

  • Zielorientierte Vorbereitung und strukturierte Gesprächsführung (Leitfaden der Gesprächsführung)
  • Strategische und operative Ziele klären
  • Strategien und Taktiken der Gesprächsführung kennen und anwenden
  • win-win-Lösungen erarbeiten
  • Persönlichkeitstypen berücksichtigen
  • Körpersprache souverän und unterstützend einsetzen
  • Gespräche führen nach dem Harvard-Konzept

Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen und Einwandbehandlung

  • Kommunikationsbarrieren überwinden
  • Umgang mit Einwänden & „Killerphrasen“
  • Fiese Tricks in Gesprächen erkennen und adäquat darauf reagieren


weitere Informationen unter www.mtec-akademie.de/KI100

Zusätzliche Informationen

kleine Lerngruppe (max. 12 Teilnehmer)

Methodik
Theorie-Inputs mittels Vortrag, moderierter und im Dialog geführter Erfahrungsaustausch im Plenum und Diskussion, Gruppenarbeit, individuelle Fallbearbeitung und Rollenübungen, Selbstreflexion, Einbindung Ihrer Wünsche und Problemstellungen in das Seminar durch schriftliche Vorabbefragung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen