Medialität und Wahrnehmung

DIHK Service GmbH
In Berlin

230 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Bereits kluge Köpfe wie Shakespeare und Goethe wußten, dass es "mehr gibt zwischen Himmel und Erde, als der Mensch mit seinem Verstand erklären oder mit dem Auge sehen kann".
Das Phänomen der Hochsensibilität, das Hellsehen, Hellfühlen, Hellhören steht im Zentrum dieses Seminars.
Anhand von zahlreichen medialen Übungen und Experimenten können die Teilnehmer mehr über ihre eigene Wahrnehmungsfähigkeit herausfinden, diese trainieren lernen und dadurch mehr Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein im Umgang mit ihrer angeborenen Gabe entwickeln.
Unterdrückte Medialität oder Hochsensibilität wird oft nicht erkannt und ist häufig die Ursache vieler psychosomatischer Erkrankungen, Migräne, Sehstörungen, Depressionen, Panik und Burnout und kann schon bei Kindern auftreten.

Ein erster Schritt für betroffene Menschen kann das Erkennen und die Ausbildung der eigenen Wahrnehmungsfähigkeiten sein.
Übungen aus dem Bereich des therapeutischen und automatischen Schreibens, spirituelles Malen, Farbtherapie, Energie- und Aura-Arbeit können diesen Zugang herstellen und festigen und mehr Freude, Leichtigkeit und spirituelles (Selbst-) Bewußtsein fördern. Wesentliche Persönlichkeitsanteile können endlich gelebt werden und die Körperenergien wieder frei fließen.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen