Medientraining - Der öffentliche Auftritt

Imageberatung und Auftrittstraining
In Hamburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40227... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Ziel des Seminars ist es, die Wirkungskraft der akustischen und optischen Präsenz vor der Kamera und dem Mikrofon kennenzulernen und zu erfahren, wie durch ein individuelles Imagekonzept der persönliche Auftritt mediengerecht gestaltet werden kann.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Herbert-Weichmann- Straße 35, D - 22085, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Als Experte ihres Fachs werden sie gebeten, ein Statement oder ein Interview vor Kamera oder Mikrofon abzugeben. Keine leichte Aufgabe, denn sich in Medienauftritten positiv repräsentieren, will gelernt sein. Daher soll es in diesem Kurs darum gehen, die persönlichen Kompetenzen und Profile für Bild und Wort herauszuarbeiten und sich mit den medialen Bedingungen vertraut zu machen.

  • Ein effizientes Timing ist im Hörfunk oder Fernsehen alles. Daher sollte jedem Auftritt ein Imagentwurf vorausgehen, der sowohl die Persönlichkeit wirksam einzusetzen hilft, um Sympathie zu gewinnen, als auch die Kompetenz oder das Produkt im Auge hat und eine bestimmte Zielgruppe anspricht. Wenn wir wissen, welches Imagekonzept zu uns passt, können wir uns an die Detailarbeit machen.
  • Dazu gilt es, die eigene Sprecher-persönlichkeit zu bestimmen. Die Präsentation von Texten oder das dialogorientierte Sprechen wird mittels Mikrofon erprobt. Treffend zu formulieren, eingängig zu informieren und überzeugend zu argumentieren wird ebenso erlernt, wie der wirkungsvolle Einsatz von Atmung und Stimme.
  • Das natürliche Verhalten vor der Kamera nimmt im Medium Fernsehen einen besonderen Stellenwert ein. Körpersprache, Gestik und Mimik gilt es wahrzunehmen und pointiert einzusetzen.
  • Entsprechend der gewünschten Imagewirkung wird das Outfit und Styling gewählt. Dabei muss beachtet werden, dass in der medialen Welt andere Gesetze für Farben und Muster gelten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen