Moderieren - mit Gruppen erfolgreich arbeiten

Riebeaux
In Hamburg-Rotherbaum

1.290 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40415... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg-rotherbaum
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Das Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie Projektleiter, die Arbeitssitzungen und Workshops leiten und ihr Handwerkszeug um die professionelle Rolle des Moderators und den dazugehörigen Methodenkoffer wirkungsvoll erweitern möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg-Rotherbaum
Tesdorpfstraße 11, 20148, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Ärgern Sie sich häufiger über Zeitverschwendung in Arbeitssitzungen? Haben Sie manchmal den Eindruck, dass in Workshops zwar viel geredet, aber wenig erreicht wird?

Im Seminar „Moderieren - mit Gruppen erfolgreich arbeiten" lernen Sie, wie man moderierte Arbeitssitzungen und Workshops professionell vorbereitet, durchführt und abschließt.

  • Sie setzen sich mit der Rolle eines Moderators in Abgrenzung zu einem Trainer auseinander
  • Sie erfahren, welche Kernaufgaben ein Moderator hat. Und welche nicht
  • Sie lernen die Werkzeuge kennen, mit denen Sie eine Arbeitsgruppe unterstützen können
  • Sie wissen, wie Sie (Teil-)Ergebnisse und deren Umsetzung sichern

Der Schwerpunkt liegt auf praxisnahen Vorgehensweisen, die leicht umsetzbar sind. Sowohl in komplexen Workshop-Situationen als auch in gelegentlichen „kleinen" Arbeitsgruppen.

Inhalte

  • Was Moderation bringt und wann Sie moderieren sollten Auftragsklärung und Rahmenbedingungen für eine gelungene Moderation
  • Vorbereitung, Organisation und Logistik von Arbeitssitzungen und Workshops
  • Die Phasen in einer Moderationssequenz
  • Moderationstechniken - das Handwerkszeug des Moderators
  • Souveränes Auftreten vor der Gruppe
  • Die Kunst, die richtigen Fragen zu stellen
  • Erfolge sichern, aus Fehlern lernen

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie Projektleiter, die Arbeitssitzungen und Workshops leiten und ihr Handwerkszeug um die professionelle Rolle des Moderators und den dazugehörigen Methodenkoffer wirkungsvoll erweitern möchten.

Methoden

Trainerinput, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Plenumsdiskussion, Übungsmoderationen zu Alltagssituationen der Teilnehmer.

Der Teilnehmerpreis beinhaltet:

  • die Teilnahme am Training „Moderation - mit Gruppen erfolgreich arbeiten"
  • Seminarunterlagen, Fotoprotokoll
  • die Tagungspauschale für Seminarräume und Technik
  • Verpflegung (Imbiss, Getränke)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen