Mut tut gut: Eltern-Kind-Seminar zur Gewaltprävention für die 1.und 2. Klasse

VHS Arnstadt-Ilmenau
In Arnstadt

35 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
3628 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Arnstadt
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Arnstadt
Am Bahnhof 6, 99310, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Torsten Wolf
Torsten Wolf
Dozent

Themenkreis

An einem Samstag kommen Kinder und Eltern zusammen, um gemeinsam mit unserem Dozenten Strategien für kritische Situationen zu trainieren. Sei es das Mobbing auf dem Schulhof durch ältere Schüler, sei es ein Autofahrer, der das Kind mit raffinierten Tricks in sein Auto locken will, tätliche Angriffe... in sehr effizienter und nachhaltiger Weise wird hier trainiert, durchgespielt, wiederholt, wie man sich richtig verhält. Die Eltern können später, dank des erworbenen Wissens, mit den Kindern zu Hause das Gelernte wiederholen. Auch spätere Wiederholungsseminare sind sinnvoll.
Unser Dozent kommt an die Schulen, es müssen sich mindestens 12 Kinder/Eltern anmelden, dann wird ein Termin vereinbart.
Eigentlich sollten alle Kinder diesen Kurs belegt haben!


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen