Prävention zum Burnout-Syndrom

Volkshochschule Kirchheim unter Teck e.
In Kirchheim

48 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 702... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Kirchheim
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Immer mehr Menschen geraten in die Falle des Burnout-Syndrom. In den Sog dieser schleichenden Krankheit geraten sowohl Mütter und Väter als auch Berufstätige, die den täglichen Spagat zwischen unterschiedlichen Lebenswelten zu genügen versuchen und sich extrem hohen Anforderungen und Belastungen aussetzen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kirchheim
Spital, Max-Eyth-Str. 18, 73230, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Immer mehr Menschen geraten in die Falle des Burnout-Syndrom. In den Sog dieser schleichenden Krankheit geraten sowohl Mütter und Väter als auch Berufstätige, die den täglichen Spagat zwischen unterschiedlichen Lebenswelten zu genügen versuchen und sich extrem hohen Anforderungen und Belastungen aussetzen. Wo bleibt mein Ruheraum, mein Zeitraum um zu regenerieren? Wann wird die Grenze zwischen Stress und Burnout überschritten? Wie kann ich mich schützen? Wie kann ich mein Zeitmanagement verändern, um mich gesund zu erhalten? Gespräche, Übungen und Körperentspannungen gestalten dieses Seminar zur Prävention und Gesunderhaltung mit maximal 10 Teilnehmern. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, dicke Socken, Schreibutensilien und eine Decke für Bodenarbeit mit. Referentin: Anja Lerch, Diplom-Sozialpädagogin, Systemische Therapeutin (DGSF), Supervisorin, Körperpsychotherapeutin.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gebühr: 48,00 €

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen