Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker/in Psychotherapie

Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH
In Mannheim

1.150 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 621... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Mannheim
Beschreibung


Gerichtet an: Gesundheit

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mannheim
U 1, 16 - 19, 68161, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Der Beruf Heilpraktiker Psychotherapie gewinnt stark an Attraktivität und Bedeutung. Neben der Sorge um die körperliche Gesundheit achten Menschen auch immer mehr auf ihr psychisches Wohlbefinden. Deshalb wenden sich Menschen bei akuten seelischen Problemen, die durch Trennung, Arbeitsplatzverlust, existenziellen Ängsten oder Verstimmungen verursacht werden, an den Heilpraktiker Psychotherapie. Um seinen Beruf ausüben zu können, muss sich der Heilpraktiker einer amtsärztlichen Überprüfung unterziehen, die die persönliche und fachliche Eignung des Berufsanwärters feststellt. Dies hat der Gesetzgeber zum Schutz der Hilfesuchenden festgelegt.
Auf diese Prüfung bereitet Sie unser neuer Lehrgang Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker Psychotherapie vor. In diesem Lehrgang erhalten Sie das notwendige Wissen an 5 Wochenenden, so dass Sie der Überprüfung gelassen entgegen sehen können.

Kursziel:

Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Überprüfung durch das Gesundheitsamt sowie Entwicklung der eigenen Therapeutenpersönlichkeit
Dauer:
Der Lehrgang findet an 5 Wochenenden, je einmal monatlich berufsbegleitend statt.

Inhalte:
- Allgemeine Psychopathologie
- Klassifikation psychischer Erkrankungen
- Affektive Störungen
- Schizophrenie und schizoaffektive Störungen
- Neurotische-, Belastungs- und somatoforme Störungen
- Persönlichkeitsstörungen
- Essstörungen
- Störungen durch psychotrope Substanzen
- Körperlich begründbare psychische Störungen
- Kinder- und Jugendpsychiatrie
- Psychotherapeutische Verfahren
- Therapie mit Psychopharmaka
- Suizidalität und psychiatrische Notfälle
- Gesetzeskunde

Förderung:
Fachkursförderung bis zu 50 % möglich. Wir informieren Sie gerne.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Zahlungsmodalitäten und weitere Preisinformationen: Lastschrifteinzug, Rechnung, Ratenzahlung möglich
Praktikum: Nein
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen