Psychische Belastungen

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Essen

220 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Essen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Glaubt man Veröffentlichungen in den Medien, haben die psychischen Belastungen in der Arbeitswelt in den letzten Jahren bedenklich zugenommen. Bei einer Betrachtung verschiedener Statistiken, beispielsweise von den Krankenkassen, fällt jedoch auf, dass an dieser Stelle keine erhebliche Zunahme zu verzeichnen ist. Unabhängig von den Diskussionen in den Medien oder den..
Gerichtet an: Personalleiter, Mitarbeiter aus dem Personalwesen, Führungskräfte, Arbeitsmediziner und -schützer, Fachkräfte Arbeitssicherheit

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Herkulesstraße 32, 45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Unabhängig von den Diskussionen in den Medien oder den Forderungen von Gewerkschaften und Berufsgenossenschaften, ist der Arbeitgeber gemäß Bildschirmarbeitsverordnung (§ 3) verpflichtet, psychische Belastungen an den Arbeitsplätzen zu beurteilen.

Da hinsichtlich des Umgangs mit psychischen Belastung in den meisten Unternehmen keine Erfahrungen bestehen, ist eine sorgfältige Herangehensweise an das Thema angebracht, insbesondere wenn der Abschluss von diesbezüglichen Betriebsvereinbarungen droht.

  • Grundlagen des Belastungs-Beanspruchungs-Konzepts
  • Normung auf dem Gebiet
  • Arbeitsgestaltung und Beanspruchungsfolgen
  • Methoden zur Beurteilung psychischer Belastung
  • KPB (Kurzverfahren Psychische Belastung) und dessen Anwendung
  • Vor- und Nachteile der Methoden
  • Vorgehensweise zur Beurteilung psychischer Belastung
  • Aufwand einer Beurteilung psychischer Belastung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen