QM-Beauftragter im Gesundheitswesen und Sozialbereich

Orgakom FührungsAkademie
Fernunterricht

1 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)(7... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Fernunterricht
  • Waldbronn
  • Dauer:
    9 Monate
Beschreibung

Diese Weiterbildung vermittelt den Teilnehmern anwenderorientierte Kenntnisse zur Implementierung geeigneter Werkzeuge des Qualitätsmanagements und versetzt sie in die Lage, Verfahrensanweisungen zu erstellen, Handbucher zu entwickeln und Checkinstrumente zu implementieren. Die weiterbildung wird in einer Kombination aus Präsenzseminaren, Selbststudienphasen und virtuellen Seminaren durchgeführt.
Gerichtet an: Fach- und Fuhrungskräfte aus den Bereichen Gesundheitspflege, Altenhilfe, Sozialdienst, Rettungsdienst, anderen Sozial-/ Gesundheitsinstitutionen, die mit dem Aufbau und der Pflege eines Qualitätsmanagement-Systems betraut sind bzw. diese Aufgaben zukunftig ubernehmen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Waldbronn
Im Ermlisgrund 20-24, D-76337, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine Voraussetzungen

Dozenten

Ulrike Hofmann
Ulrike Hofmann
Organisationspsychologin (BA

Organisationspsychologin (BA), Beraterin im Rettungsdienst und Qualitätsmanagement, Dozentin an der ORGAKOM FührungsAkademie, Rettungsassistentin

Themenkreis

Diese Weiterbildung vermittelt den Teilnehmern anwenderorientierte Kenntnisse zur Implementierung geeigneter Werkzeuge des Qualitätsmanagementsund versetzt sie in die Lage,mVerfahrensanweisungen zu erstellen, Handbücherzu entwickeln, Techniken anzuwenden und Checkinstrumente zu implementieren. Gleichzeitig erarbeiten sie sich Kenntnisse, um qualitätsorientierte Entscheidungen im Unternehmen unterstützen undvoran treiben zu können. Im Zuge der Weiterbildung setzt jeder/jede Teilnehmer/-in ein eigenes konkretes Qualitätsprojekt in einer begleiteten Projektphase um.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

zahlbar in 9 monatlichen Studiengebühren à EUR 187,- oder zahlbar in 12 monatlichen Studiengebühren à EUR 148,-


Weitere Angaben:

Der Bildungsgang wird berufsbegleitend in einer Kombination aus Präsenzseminaren, projektorientierten Selbststudienphasen und virtuellen Seminaren durchgeführt. Zur inhaltlichen Supervision stehen während den Selbsterschließungsphasen Lehrkräfte über ein Lehrgangstelefon zur Verfügung. Ein Abschlusskolloquium schließt diese Weiterbildung ab, in dem die durchgeführten Projekte vorgestellt und gemeinschaftlich analysiert werden.


Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Susanne David