QMS - Messsystemanalyse mit qs-STAT ® / solara ®

TEQ Training & Consulting GmbH
In Chemnitz und Weinheim

810 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
371-5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

In dem Seminar wird die Anwendung der Verfahren (Studien) mit dem Modul solara ® Messsystemanalyse gezeigt. Die Teilnehmer führen die klassischen Methoden selbst durch und üben sofort die Auswertung mit solara ®. Die Dateneingabe wird geübt und die Visualisierung anhand geeigneter Grafiken gezeigt. Ferner wird der Umgang mit Dateien und der Datenbank erläutert. Der Schwerpunkt liegt...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Chemnitz
Stadlerstraße 14a, 09126, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Weinheim
Baden-Württemberg, Deutschland

Themenkreis

Veranstalter:
TEQ Technologietransfer & Qualitätssicherung GmbH
Kurzbeschreibung:
In dem Seminar wird die Anwendung der Verfahren (Studien) mit dem Modul solara® Messsystemanalyse gezeigt. Die Teilnehmer führen die klassischen Methoden selbst durch und üben sofort die Auswertung mit solara®. Die Dateneingabe wird geübt und die Visualisierung anhand geeigneter Grafiken gezeigt. Ferner wird der Umgang mit Dateien und der Datenbank erläutert. Der Schwerpunkt liegt in der Praxisanwendung und der Handhabung des Moduls Messsystemanalyse.
Detailbeschreibung:
"Grundlegende Voraussetzung für eine ordnungsgemäße Kurzzeit- und Prozessanalyse ist die Fähigkeit von Messeinrichtungen. Mittlerweile sind mehrere Verfahren von verschiedenen Firmen entwickelt worden. Die Einhaltung dieser Verfahren wird immer mehr Bestandteil von Liefervereinbarungen. Betrachtet und miteinander verglichen werden die Verfahren unterschiedlicher Firmen. Insbesondere gehen wir auf die Forderungen der AIAG (ehem. QS-9000 (MSA 3rd Edition) und den ""Leitfaden aus der Automobilindustrie"" ein.
Allen Verfahren liegen zunächst gleiche oder zumindest ähn­liche Definitionen zugrunde, die besprochen werden: Genauigkeit / systematische Messabweichungen / Wiederhol­präzision / Vergleichspräzision / Stabilität / Linearität.
Zur Beurteilung der Genauigkeit einer Messeinrichtung ohne äußere Einflüsse werden Fähigkeitsindizes ermittelt, die meist toleranzabhängig, teilweise aber auch prozessabhängig zu bewerten sind."

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen