Seminar Fifty and more

Motio Verbund GmbH
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07 21... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Inhouse
Beschreibung

Eigene Antriebsenergie (Motivation) erkennen und nutzen. Annahmen und Werte in Bezug auf das eigene Verhalten prüfen (ggf. Strategien zur Anpassung erproben). Zukunftsszenarien im Kopf entwickeln. Gründe erkunden, warum man etwas tut / etwas nicht tut. Persönliche Wertebilanz / -hierarchie erstellen. Praktisch regenerieren (Entspannungs- und Aktivierungsübung praktisch durchführen). Persönliches Belastungsmanagement (Work-Life Balance)

Wichtige informationen

Themenkreis

Die demografische Entwicklung in der Bundesrepublik führt selbstverständlich auch zu Auswirkungen auf die Unternehmen und auf die Zusammensetzung ihrer Belegschaft.
Der zunehmende Anteil älterer Mitarbeiter erfordert eine Reaktion die dazu beiträgt, diese als große Gruppe fähig zu machen, die Hauptverantwortung für den Unternehmenserfolg zu übernehmen.
Die beschriebene Entwicklung bietet Chancen und Risiken zugleich. Chancen, weil große Erfahrung und das KnowHow auf breiter Basis im Unternehmen vorhanden ist. Risiken, weil die Belastung schnell zur Überlastung werden kann und Ausfälle zu Mehraufwand und Zusatzkosten führen.

In einigen Fällen haben ältere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Führungsverantwortung. In jedem Fall handelt es sich um höher qualifizierte wichtige Mitarbeiter/Innen, die hinsichtlich der Aufmerksamkeit im Rahmen von Förderprogrammen in der letzen Zeit weniger Beachtung gefunden hatten.

Die impliziten Botschaften des Workshop-Angebots an die Zielgruppe sind daher: „Ihr seid (uns) wichtig. Wir wollen, dass ihr Lust darauf habt, mit Eurem Know-how und Eurer Erfahrung eigene weitere Pläne für Euch zu entwickeln. Wir möchten Euch die Plattform für lebenslanges Lernen und SINNvolles Handeln bieten und Euch dabei unterstützen.“

Inhalte
* Die Teilnehmer/Innen entwerfen ihre persönliche „Time-Line“: Vergangenheit, Gegenwart (Standortbestimmung), Zukunft.
* Die Teilnehmer/Innen definieren Ihre Lebensrolle unter Berücksichtigung der eigenen Werte und Lebenskontexte (Beruf / Privat).
* Die Teilnehmer/Innen konkretisieren „Schlüsselwünsche und -ziele“ für ausgewählte Lebensbereiche (z. B. Gesundheit, Beruf, Lernen, Beziehungen etc.).
* Die Teilnehmer/Innen entwickeln Handlungsstrategien, ihre Ideen auf den Punkt zu bringen (persönlicher Umsetzungsplan – Schritte in die Zukunft).
* Die Teilnehmer/Innen erproben und erleben konkrete Verhaltens- und Handlungsmöglichkeiten in Bezug auf Gesundheit und Wohlbefinden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen