Sicherheitsbeauftragte

Unfallkasse Thüringen
In Sünna/Rhön, Gera und Worbis

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
36217... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 3 Standorten
Beschreibung

Die Teilnehmer sollen über ihre Rechte, Pfl ichten und Aufgaben als Sicherheitsbeauftragte und ihre Einbindung in das Arbeitsschutzsystem ihres Unternehmens informiert werden.
Gerichtet an: Neu bestellte Sicherheitsbeauftragte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gera
Hofer Straße 12d, 07548, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Sünna/Rhön
Goldene Aue, 36404, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Worbis
Bergstraße 1, 37339, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Gera
Hofer Straße 12d, 07548, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Sünna/Rhön
Goldene Aue, 36404, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Worbis
Bergstraße 1, 37339, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Herr Lehneking
Herr Lehneking
Leiter

Herr Reuße
Herr Reuße
Leiter

Themenkreis

Grundlagenseminar für Sicherheitsbeauftragte.

Inhalt

Themen

  • Informationen zur gesetzlichen Unfallversicherung
  • Die Organisation der Struktur des Arbeitsschutzes in Deutschland sowie die Einordnung des Sicherheitsbeauftragten in dieses System
  • Zusammenarbeit mit den Fachkräften für Arbeitssicherheit und den Personalvertretungen
  • Vorschriften und Regeln des Arbeits- und Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz
  • Aufgaben der Sicherheitsbeauftragten in Verwaltungen

Melden Sie sich bitte 8 Wochen vor Seminarbeginn mit dem Formular an.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Kosten der Seminare trägt für die versicherten Unternehmen entsprechend SGB VII die Unfallkasse Thüringen (Fahrtkosten, Unterkunft, Verpfl egung). Nicht Versicherte können gegen eine Lehrgangsgebühr in Höhe von 59,00 EUR an eintägigen Seminaren teilnehmen. Bei mehrtägigen Veranstaltungen sind durch den Teilnehmer die Lehrgangsgebühren bei der Unfallkasse Thüringen zu erfragen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen