SpeedReading - MindMapping - MemoryTraining - Schneller lesen, mehr verstehen und besser erinnern durch kreative Arbeitstechniken

CompendiumPlus
In Frankfurt Am Main

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
541 4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Dieses Seminar eignet sich für alle, die ihren Arbeitsalltag mit Hilfe kreativer Arbeitstechniken effektiver und effizienter gestalten möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für dieses Seminar werden keine speziellen Fachkenntnisse benötigt. Neben dem Beherrschen der deutschen Sprache ist der Wille, den Arbeitsalltag mit Hilfe kreativer Arbeitstechniken zu optimieren, die wichtigste Voraussetzung.

Themenkreis

Wer gut informiert ist, ist im beruflichen Alltag klar im Vorteil. Einen Großteil aller Informationen nimmt der Mensch über Texte auf. Aber wer hat schon die Zeit, Tageszeitungen, Fachzeitschriften, Informationsbroschüren und Berichte ausführlich zu lesen und deren Inhalte auch zu behalten?

Ob sich auf Ihrem Schreibtisch viel Fachliteratur türmt, oder Ihr E-Mail-Posteingang überläuft, weil Sie die Dokumente erst durchgehen müssen, bevor Sie sie ablegen, oder ob Protokolle, Berichte oder andere umfangreiche Dokumente von Ihnen zu lesen sind – verschiedene Techniken ermöglichen es Ihnen, wesentlich zeitsparender den Lesestoff zu bewältigen. Mit Hilfe der richtigen Technik lässt sich die eigene Lesegeschwindigkeit in Worten pro Minute deutlich steigern. Mit dem richtigen systematischen Prinzip lassen sich auch Bücher organisiert in kürzester Zeit in den wichtigen Punkten aufnehmen ohne das Gefühl, etwas Bedeutsames überlesen zu haben. Denn wer langsam liest, unterfordert sein Gehirn und es beschäftigt sich während des Lesens mit anderen Dingen, so dass es anschließend oft schwer fällt, den gelesenen Inhalt auch zu behalten. Wer schnell liest, steigert die Konzentration auf den Inhalt und kann diesen besser behalten und wiedergeben!

Strukturieren Sie dann in einem weiteren Schritt die Wiedergabe Ihres Lesestoffes und machen Sie sich ein Bild von einer Sache in einer Gedankenlandkarte, die die für Sie wichtigen Schwerpunkte enthält. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt diese MindMap wieder anschauen, können Sie schneller das Bild des Themas und damit den Inhalt rekonstruieren als bei linearen Notizen, die Sie wieder von Anfang bis Ende stupide lesen würden.

Schaffen Sie sich schließlich ein gutes Gedächtnis, um das Gelesene dauerhaft zu behalten. Ein gutes Gedächtnis ist dabei weder Glückssache noch Hexerei. Das Gedächtnis lässt sich wie jeder Muskel trainieren. Und wenn Sie sich Fakten, Daten, Zahlen oder Namen merken möchten, ist dies nur eine Frage der richtigen Organisation im Kopf! Das Geheimnis besteht darin, Abstraktes mit Konkretem, Sprache mit Bildern und Logik mit Gefühl zu verbinden. Kurz gesagt: Beide Gehirnhälften, die sprachlich-logistische linke mit der bildlich-emotionalen rechten Gehirnhälfte gemeinsam zu benutzen. Mit dem Bauen von gehirn-gerechten „Eselsbrücken“ kann das Gedächtnis enorm gesteigert werden.

Erleichtern Sie sich Ihren Arbeitsalltag und schaffen Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz mehr Effizienz und Effektivität. Lernen Sie an einem Tag, wie kreative Arbeitstechniken funktionieren!

Inhalte:

Lesen, Verstehen und Erinnern

  • Linke und rechte Gehirnrinde
  • Mind Mapping – Gedächtnislandkarten erstellen
  • „Eselsbrücken“ und sonstige Gedächtnishilfen

Lehrmethoden des Lesens

  • Kontrolle der Augenbewegungen
  • Verschiedene Pupillengrößen
  • Das Sehen im Kopf
  • Wie sehen Ihre Augen wirklich?
  • Verständnis
  • Das Sehen mit dem geistigen Auge

Lesearten / Lesevarianten

  • Ist schnelles Lesen immer möglich?
  • Organisiert lesen

Lesetechniken – Vorstellung von Techniken für schnelleres Lesen

  • DreiPunktelesen
  • SprungLesen
  • FingerLesen
  • WischLesen und SlalomLesen
  • SeitenLesen

Lesesystem – Die 6 Schritte des effizienten Lesesystems

  • Mentale Vorbereitung
  • Leseabsichten festlegen
  • Übersicht gewinnen
  • Flächenlesen
  • Mind Map erstellen
  • Detaillesen

Schnell-Lese-Techniken im beruflichen Alltag

  • Textsorten
  • Computertexte

Praktische Übungen

  • anhand von Übungstexten und verschiedenen Dokumenttypen
  • anhand von umfangreicher Literatur
  • Tipps für schnelles Lesen am Bildschirm

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen