Technische Dokumentation - CE-Kennzeichnung - Organisatorische und technische Umsetzung im Unternehmen

AK Training + Beratung GmbH
In Mannheim

890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0621/... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Mannheim
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die CE Kennzeichnung ist eine unternehmerische Selbstdeklaration, die auf europäiswchen Richtlinien zu kennzeichnungspflichtigen Produkten und Services beruht. Um einen kosteneffizienten Kennzeichnungsprozess im Unternehmen zu implementieren, müssen zahlreiche organisatorische Voraussetzungen geschaffen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mannheim
E2, 1-3, 68159, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Das Seminar behandelt die organisatorischen und technischen Umsetzung der CE-Kennzeichnung im Unternehmen. Grundlage ist ein funktionierendes Dokumenten- und Informationsmanagement, das in die unternehmerische Prozess-Struktur organisch engebettet ist. Dadurch werden die Vorgaben des Produktsicherheitsgesetzes verlässlich eingehaltet und negative Folgen bei Nichteinhaltung vermieden (z.B. Regressforderungen bei Unfällen, Mangelprüfungen durch die Marktaufsicht).

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar ist an alle, die die CE-Kennzeichnung im Unternehmen organisatorisch und technisch umsetzen sollen gerichtet.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Schulungen finden in Kleingruppen zwischen 3 und 8 Personen statt. Bestätigte Veranstaltungen werden von uns zu 100 % durchgeführt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme. Wir werden uns in den nächsten 24 Stunden per Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

technische Dokumentation
CE-Kennzeichnung

Dozenten

none name
none name
Kommunikionstrainings

Themenkreis

  • CE-relevante Vorgänge in den beteiligten Abteilungen (Vertrieb, Produktion, Einkauf)
  • Aufbau und Einbindung interner Informations-Strukturen und Netzwerke
  • Umgang mit Prüfstellen und Behörden der Überwachung und Marktaufsicht
  • Zeitmanagement und Projektmanagement für CE Kennzeichnungs-Prozess
  • Übersetzungsmanagement
  • Bedeutung von Dokumentformaten
  • Internetressourcen und Intranet als Medium für den Prozessaustausch für alle Projekt-Beteiligten
  • Entwicklung von Recherchestrategien
  • Einsatz von Softwaretools


Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen