Telefon-Training für Reklamationen und schwierige Gesprächspartner

Melters & Partner
In München, Wien (Österreich), Zürich (Schweiz) und an 2 weiteren Standorten

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
+49 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Teilnehmer machen sich mit dem Umgang wichtiger Gesprächstechniken in schwierigen Gesprächssituationen vertraut. Indem sie lernen mit verschiedenen Charakteren umzugehen und auf die Bedürfnisse Ihres Gesprächspartners einzugehen, erhalten sie die notwendige Sicherheit für Reklamationsgespräche am Telefon. Die Teilnehmer erkennen, wie sie diese Situationen erfolgreich für das Unternehmen nutzen!.
Gerichtet an: Fachverantwortliche aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Kunden- Service. Mitarbeiter aus Vertrieb und Service (Innen- wie Außendienst). SekretärInnen und SachbearbeiterInnen. MitarbeiterInnen in Call Centern

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Strasse, 00000, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Tirol
Strasse, Tirol, Österreich
Plan ansehen
auf Anfrage
Wien
Straße, Wien, Österreich
Plan ansehen
auf Anfrage
Zürich
Straße, 00000, Zürich, Schweiz
Plan ansehen

Themenkreis

Trainingsinhalte

Modul I: Grundlagen

* Die goldenen Regeln für erfolgreiche 'Krisen-Gespräche' am Telefon
* Die Kommunikationsebenen und ihre Hürden

Modul II: Gesprächsvorbereitung und -praxis

* Wichtige Gesprächstechniken wie aktives Zuhören, richtige Fragestellungen, Nutzenargumentation etc.
* Kundenorientiertes Verhalten am Telefon, bzw.: Der richtige Umgang mit "der großen Unbekannten" Mensch (und insbesondere schwierigen Charakteren)
* Die sinnvolle Gesprächsstruktur
* Der Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern und -situationen
* Reklamationsgespräche vorbildlich führen

Alle Trainingsinhalte werden durch zahlreiche Beispiele und praktische Übungen vertieft

Modul III: Die "Wo zwickt's - Runde"

* Das heißt wir gehen innerhalb des Trainings auf individuelle und 'heiße' Fragen und Belange der Teilnehmer ein!
* Weiterhin machen hilfreiche Tipps sowie nützliche Checklisten die Runde.

Warum Sie dieses Training besuchen sollten

Gerade in schwierigen Gesprächssituationen kann das Unternehmen die Qualität seiner Kundenbeziehung unter Beweis stellen! Den Gesprächs-partner zu verstehen, ihn im Dialog zu führen und zu überzeugen, ist in diesen Fällen die maßgebliche Aufgabe. Darüber hinaus müssen ein angenehmer Ton und natürlich auch das Unternehmensinteresse gewahrt bleiben, - häufig keine leichte Aufgabe!

Sobald jedoch das Bewusstsein für die vielen kleinen Erfolgsrezepte in der ‘Telefonie’ geschärft ist, fällt der Umgang mit den komplizierteren Gesprächssituationen deutlich leichter!

In diesem Praxis-Intensiv-Training werden wir telefonische Stolpersteine in Reklamationssituationen und mit kritischen Gesprächspartnern genau betrachten sowie gemeinsam über Vorgehensweisen und Gesprächs-varianten diskutieren. Zudem untermauern wir jede Situation durch zahlreiche Praxisbeispiele und Gesprächsübungen.

Wir freuen uns auf zwei sehr aktive Tage mit Ihnen!

Methodik

  • Themenerarbeitung mit den Teilnehmern
  • Kurze Vortragssequenzen
  • Gruppenarbeit
  • Simulation von Fallbeispielen
  • Teilnehmer-Präsentation
  • Praxis-Beispiele und
  • Einsatz kreativer, moderner und bewährter Seminartechnik

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Teilnahmegebühr von € 790,-/Person zzgl. Mwst. schließt 2-Tages-Training inkl. Trainings-Dokumentation, Pausengetränke, Mittagessen und Teilnehmer-Zertifikat ein. Besuchen mehrere Personen des gleichen Unternehmens dieses Seminar, erhält jeder weitere Teilnehmer 10% Ermäßigung. Hat ein Teilnehmer bereits vorher ein kostenpflichtiges Seminar bei uns besucht, erhält er ebenfalls 10% Ermäßigung.
Weitere Angaben: Das Training findet in 4* Hotels der Städte München, Hamburg und Frankfurt statt. Detaillierte Hotel-Infos inkl. Anfahrtsskizze erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung oder auf Anfrage. An beiden Tagen beginnen wir um 9.00 Uhr und beenden das Training zwischen 16.30 und 17.00 Uhr. Bzw. firmenintern gemäß individueller Absprache!

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen