Validation als Kommunikation

Ostseebildungszentrum
In

90 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
38345... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • 8 Lehrstunden
Beschreibung

nonverbale Äußerungen der Erkrankten besser zu verstehen. die eigene Sprache durch Körpersprache besser zu unterstützen. Grundgesten und komplexere Aussagen in der Körpersprache. Ihre Wahrnehmungs- als auch Ihre Ausdrucksfähigkeit zu stärken.
Gerichtet an: Mitarbeiter/innen in der Pflege, Fachkräfte nach § 87, Mitarbeiter/innen in der Altenhilfe

Wichtige informationen

Dozenten

Hans-Dieter Emmerich
Hans-Dieter Emmerich
Dipl. Pflegemanager und freier Dozent für Pflegeberufe

Themenkreis

Menschen mit Demenz verlieren zunehmend die Möglichkeit sich sprachlich (verbal) auszudrücken. Als Ausgleich ihrer Sprachverluste nutzen sie Körpersprache (nonverbal) und Betonung (paraverbal).

Der Kurs richtet sich an Interessierte, die Interesse und Spaß an den vielfältigsten Formen von Sprache haben und ihre Arbeit mit Menschen mit Demenz facettenreicher gestalten möchten.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen