Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten Teil 4: Resilienz / Stressabbau

Deutsches Institut für Betriebswirtschaft - ein Geschäftsbereich der DEKRA Media GmbH
In Frankfurt Am Main

1.080 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69971... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Frankfurt am main
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Sie trainieren eine berufliche Kernkompetenz der Zukunft: Wider-standskraft (Resilienz) und die Fähigkeit, mit der zunehmenden Verände-rungsdynamik in Unternehmen aktiv umzugehen. Sie nehmen eine Standortbestimmung vor und mobilisieren individuell vorhandene Stressbewältigungskompetenzen. Sie lernen neue praktische Strategien und Methoden kennen, um Stresssituationen aus einer anderen Perspektive zu betrachten und er-öffnen sich damit neue Handlungsmöglichkeiten. Sie erweitern ihre Fähigkeiten turbulenten Zeiten gelassener zu begeg-nen, ohne dabei gleichgültig zu reagieren. Gerichtet an: Führungskräfte, die den sich permanent verändernden Anforderungen des Berufsalltags dauerhaft auf höchstem Niveau entsprechen wollen und sollen, ohne sich dabei zu "verbiegen", und die ihre "Widerstandskraft" weiter entwicklen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Friedrichstraße 10-12, 60323, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungskräfte
Führungsverhalten
Führungskompetenz
Führungstechniken

Dozenten

Renate Kluge
Renate Kluge
Diplom-Psychologin

Kommunikationstrainerin, Kluge Kommunikation, Kronberg

Themenkreis

  • Persönliche Widerstandskraft (Resilienz), was ist das eigentlich?
  • Was kennzeichnet resiliente Führungskräfte?
  • Bestandsaufnahme

Wie reagiere ich persönlich als Führungskraft auf Stresssituationen und Veränderungsdruck im Unternehmen?

Wie kann ich mich persönlich weiterentwickeln?

  • Wie hängen Denken, Fühlen und Handeln zusammen?
  • Wie können negativ beeinflussende Denkmuster verändert werden?
  • Training von Resilienz und von Stressbewältigungskompetenz

Methoden, um auch bei großen Turbulenzen einen klaren Kopf zu behalten

„Was kann ich tun, damit der Akku geladen bleibt“.

  • Wie Führungskräfte ihre Mitarbeiter unterstützen können, mit ständigem Wandel und steigenden Herausforderungen besser umzugehen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen