Wie Beziehungen gelingen - mit sich selbst in Einklang kommen öffnet Herzen

Essentis GmbH
In München

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030-5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar lernen Sie alte Konditionierungen zu erkennen und mit Hilfe des Realighting® sich davon zu befreien. Beziehungsprobleme dienen damit der Potentialentfaltung und lassen die Liebe wieder frei fließen.
Gerichtet an: Jeder, der in Beziehungen Probleme hat.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Seidlstrasse 3, 80335, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Ingrid Hack
Ingrid Hack
Dipl. Psychologin, Realighting

Seit 1989 führt sie ihre eigene Praxis für Psychotherapie und Realighting® in München. Die Realighting® Methode, eine systemische Imaginationstherapie, entwickelte sie aus der Verbindung von Psychotherapie mit östlichen Meditations- und Übungswegen. Sie hilft dabei, sich von automatischen Reaktionsmustern dauerhaft zu befreien. Die Methode basiert u.a. auf den jüngsten Erkenntnissen der Gehirnforschung.

Themenkreis

mmer wieder die gleiche Situation: Obwohl der Anlass nichtig ist, fühlen wir uns ungeliebt, unverstanden, verletzt, wütend oder ängstlich, schuldig, wertlos, etc. In nahen Beziehungen werden alte Programme besonders leicht aktiviert. Wir fallen zurück in kindliches Verhalten und erleben das Gegenüber (Partner/In, Kind, Eltern) als „schuld" an unseren Gefühlen!

Im Seminar erfahren wir, wie wir unsere eigenen Reaktionsmuster und Empfindlichkeiten erkennen und uns dauerhaft davon befreien können. Wir kommen wieder in Einklang mit uns selbst - und die Liebe kann fließen! Für Paare und Singles geeignet - auch wenn nur einer beginnt, wird sich das ganze System verändern!

Inhalte

* Was sind „Muster", wie entstehen sie, woran erkennt man „gemusterte", also unangemessene Reaktionen und welche Wirkung haben sie auf unser Leben und unsere Beziehungen?
* Auflösen und Transformieren der Muster mit Hilfe einer Imaginationsreise (Realighting®)
* Die neuen Erfahrungen und das veränderte Fühlen und Handeln „speichern" und miteinander teilen.

Ziel

In diesem Seminar lernen Sie alte Konditionierungen zu erkennen und mit Hilfe des Realighting® sich davon zu befreien. Beziehungsprobleme dienen damit der Potentialentfaltung und lassen die Liebe wieder frei fließen.

Benefit/Nutzen

Neue Fühl-, Denk- und Verhaltensmöglichkeiten werden Ihnen sofort zur Verfügung stehen. Zuvor problematische Situationen erleben Sie völlig unbelastet und können frei, authentisch und selbstsicher fühlen und handeln.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

In der Seminargebühr ist die Tagungspauschale mit Tagungsgetränken, Kaffeepausen und Mittagessen enthalten. Anmeldung bis zwei Wochen vor Seminarbeginn. Zahlung vorab.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen