Zielgerichtete Verhandlungsführung

Demos GmbH
In Frankfurt Am Main, Düsseldorf, Nürnberg und an 2 weiteren Standorten

1.120 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
01732... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

In unserem Training - lernen Sie, Ihre Verhandlungsziele angemessen zu realisieren und langfristig tragfähige Übereinkünfte zu erreichen, - trainieren Sie, schwierige Verhandlungssituationen souverän zu meistern, - entwickeln Sie ein Drehbuch für strukturiertes und zielorientiertes Verhandeln, - entrümpeln und erweitern Sie Ihren persönlichen Werkzeugkasten.
Gerichtet an: Unser Training wendet sich an alle, die ihre persönlichen Kenntnisse und Fertigkeiten auf dem Gebiet der Verhandlungsführung trainieren und erweitern möchten, um auch in schwierigen Verhandlungssituationen konstruktiv reagieren und lösungsorientiert weiterarbeiten zu können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
40000, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Nürnberg, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Verhandlungstechnik
Verhandlungstechniken
Verhandlungsgeschick
Verhandlungskompetenz

Dozenten

Birgit Schürmann
Birgit Schürmann
Kommunikation, Verhandlungsführung

Ursula Kraus
Ursula Kraus
Mitarbeiterführung, Gesundheitsmanagement, Verhandlungstraining

Themenkreis

Unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Interessen, Ziele und Motive. Um für beide Seiten tragfähige Übereinkünfte zu erzielen, ist es unumgänglich, miteinander zu verhandeln. Verhandlungen sind daher ein notwendiger Bestandteil sowohl des beruflichen als auch des privaten Lebens. Erfolgreiches Verhandeln bedeutet, eine tragfähige Übereinkunft für alle Beteiligten in einer angemessenen Zeit zu erreichen. Dabei kommt es wesentlich darauf an, dass Sie bestimmt in der Sache und fair gegenüber dem Verhandlungspartner auftreten.

Themenüberblick

Verhandlungen richtig vorbereiten

  • Sach- und Beziehungsebene berücksichtigen
  • Innere Haltung und Glaubenssätze prüfen


Zentrale Verhandlungsgrundsätze berücksichtigen

  • Mensch und Sache voneinander trennen
  • Logische Ebenen berücksichtigen
  • Wohlgeformte Ziele formulieren


Werkzeuge erfolgreicher Verhandlungsführung

  • Überzeugend argumentieren
  • Mit Fragen führen und lenken
  • Mit Körpersprache arbeiten


Schwierige Verhandlungssituationen meistern

  • Unfairen Verhandlungsstrategien wirkungsvoll begegnen
  • Mit Einwänden und Widerständen konstruktiv umgehen
  • Festgefahrene Situationen in Bewegung bringen


Verhandlungen erfolgreich abschließen

  • Perspektivenwechsel vollziehen
  • Verantwortung übernehmen, Ergebnisse sichern

Methodik

Vortrag, Demonstration und Diskussion, Erfahrungsaustausch und Fallbearbeitung, Einzel- und Gruppenarbeit, praktische Übungen mit Video-Feedback, Transferhilfen für den Alltag

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Helene Sauer

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen