A03 Grundlagen des Immobilienrechts für die Immobilienbewertung

Sprengnetter Akademie
In Hamburg, Best Western Hotel Erb, Parsdorf, Sprengnetter Schulungszentrum und an 5 weiteren Standorten

585 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02642... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort An 8 Standorten
Dauer 2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Berufseinsteiger in die Bewertungsbranche, Immobilienmakler, Mitarbeiter in immobilienbezogenen Abteilungen

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bes Western Plazahotel Stuttgart-Ditzingen Stuttgart-Ditzing
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Best Western Hotel Erb, Parsdorf
Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Best Western Macrander Hotel Dresden
Sachsen, Deutschland
auf Anfrage
Best Western Premier Hotel Villa Stokkum Hanau (Frankfurt)
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (8)
Beginn auf Anfrage
Lage
Bes Western Plazahotel Stuttgart-Ditzingen Stuttgart-Ditzing
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Best Western Hotel Erb, Parsdorf
Bayern, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Best Western Macrander Hotel Dresden
Sachsen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Best Western Premier Hotel Villa Stokkum Hanau (Frankfurt)
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Sinzig
Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Sprengnetter Schulungszentrum
Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Das Immobilienrecht erscheint dem juristischen Laien oft kompliziert und verwirrend. Was Sachverständige bei Wertermittlungen wissen und beachten müssen, wird in diesem Seminar anhand von praktischen Beispielen leicht verständlich gemacht.

Der Bodenwert eines Grundstücks ist unter anderem abhängig von dem Entwicklungszustand des Grundstücks, von Rechten am Grundstück sowie grundstücksbetreffenden Beschränkungen. Sie erfahren deshalb alles Wissenswerte rund um die Bodennutzungsplanung.

Welche Auswirkungen hat die Änderung eines Flächennutzungsplans auf den Bodenwert? Wann liegt ein sog. „34-Gebiet“ vor? Was bedeutet ein Sanierungsvermerk?

Solchen und anderen Fragestellungen wird anhand vieler anschaulicher Praxisbeispiele nachgegangen. Sie erhalten zudem einen Einblick in die grundstücksbezogenen Rechte und erfahren, in welchen Registern die für Ihre Tätigkeit relevanten Informationen geführt werden.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen