Kurs derzeit nicht verfügbar

Abfall und Gefahrgut

Seminar

In Dortmund ()

499 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Das Seminar liefert den Teilnehmern praxisnahe Lösungen für die Klassifizierung und den Transport von gefährlichen Gütern.

Die Einstufung von Abfällen nach gängigem Abfallrecht und die Klassifizierung dieser nach dem Gefahrgutrecht sind verantwortungsvolle und komplizierte Aufgaben für jeden Beauftragten. Die anschließende Wahl vorschriftskonformer Verpackungen, die Art des Transportweges bzw. Transportmittels sowie vorschriftsmäßige Dokumentation stellen zusätzliche Herausforderungen dar. Das Seminar trägt diesen komplexen Anforderungen Rechnung und liefert den Teilnehmern praxisnahe Lösungen für den betrieblichen Alltag.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Abfall & Gefahrgut 2016.pdf
  • Abfall & Gefahrgut 2017.pdf

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Abfall
  • Gefahrgut

Dozenten

Uwe Manske

Uwe Manske

Umwelt

Inhalte

Themenschwerpunkte
  • ADR –Beförderung von Gefahrgütern auf der Straße (international)
  • Abfallrecht - Abgrenzung Gefahrgut/Abfall
    - Grundlagen
    - Grenzüberschreitende Abfallverbringung
    - Gefährliche/nicht gefährliche Abfälle
    - Nachweisverfahren
  • Klassifizierung von Gütern nach ADR anhand von Beispielen
  • Verpackung und Beförderungsmittel
    - Wahl der Transportart
    - Versandstücke
    - Schüttung
    - Transport von Tanks
  • Durchführung von Transporten (Praxisbeispiele)
    - Kennzeichnung
    - Beförderungspapiere und andere Dokumente

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an Betriebsbeauftragte für Abfall, Umweltauditoren und andere Betriebsbeauftragte.


Lehrgangszeiten
Der Schulungstag beginnt ca. 8:30 Uhr und endet ca. gegen 16:30 Uhr.

Zusätzliche Informationen

Neukundenrabatt von 10% für die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

Abfall und Gefahrgut

499 € zzgl. MwSt.