Aktive Kundenakquise für Speditionen und Logistikdienstleister

In Düsseldorf

301-500 €
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Düsseldorf

  • Unterrichtsstunden

    14h

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Wir ernten, was wir säen! Das bezieht sich vor allem auf die frühzeitige Identifizierung, den Abschluss und die Entwicklung von Geschäften im Transport- Speditions- und Logistikgeschäft.
Gerichtet an: Geschäftsführer, Inhaber, Verkaufsleiter, Vertriebsmitarbeiter.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Engelbertstraße 11, 40233

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Kunden
  • Kundenbetreuung
  • Kundenbindung
  • Kundengespräch
  • Telefongespräch
  • Akquise
  • Kontakt
  • Zielsetzung
  • Schwierige Situationen
  • Fingerspitzengefühl

Dozenten

Joachim Schreiber

Joachim Schreiber

Referent

Kommunikationstrainer

Inhalte

Inhalte

  • Bestandsaufnahme & Bewertung der bisherigen Akquise
  • Erfolgsfaktoren für die aktive Neukundengewinnung
  • Mit schwierigen Kunden verhandeln nach dem Harvard-Konzept
  • Die richtige Positionierung
  • Nutzen regiert die Welt, nicht der PReis
  • Ziele setzen und erreichen
  • Die TN entwickeln ein Gespür für "falsche Signale" im Verkaufsgespräch
  • Der qualifizierte Erstkontakt
  • Von der Adresse zum Abschluss
  • Verkaufsgespräche am Telefon und persönlich
  • Die TN lernen, Gestik und Mimik in einem Verkaufsgespräch richtig zu deuten und auf Verhalten des Kunden zu reagieren
  • Praxisübung

Zielsetzung

„Wir ernten, was wir säen!“ Das bezieht sich vor allem auf die frühzeitige Identifizierung, den Abschluss und die Entwicklung von Geschäften im Transport- Speditions- und Logistikgeschäft.

Jedoch was ist die Realität? Laut einer bundesweiten Studie, setzen 67% aller Transport- und Logistikunternehmen auf Mund-zu-Mund-Propaganda, um neue Kunden zu gewinnen. Ist dies wirklich der große Treiber um attraktive Geschäfte zu gewinnen? Es ist ein Geschenk, wenn Kunden unsere Leistungen anfragen oder uns buchen. Was ist, wenn Sie das Wachstum Ihres Geschäftes selbst in die Hand nehmen möchten? Viele glauben zu Unrecht, Erfolg in der Kundenakquise lässt sich nicht planen. Zwischen Auftragsabwicklung, Disposition, Terminplanung, Mitarbeiterführung und Buchführung werden oft nebenbei Kunden akquiriert. Die Folge: Kundenakquise läuft auf Zufall. Wer so mit Wachstumschancen umgeht, erreicht alles – nur nicht die Umsatzziele.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gebühr EUR 395,00 (Mitglieder des VSL Nordrhein-Westfalen e.V.) EUR 495,00 (Nichtmitglieder) (inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepausen, Mittagessen und Getränke) Alle Preise verstehen sich zzgl. der aktuellen gesetzlichen MwSt.
301-500 €