Sparen Sie 9%

Aktuelle Rechtsprechung des BAG

In Erfurt

985 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Erfurt

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    5 Tage

Beschreibung

Schwerpunkt der BAG - Tagung ist das Sozialgesetzbuch IX. Die Einzelthemen werden zeitnah auf unserer Internetseite bekannt gegeben.
Gerichtet an: Personal- und Betriebsräte

Einrichtungen

Lage

Beginn

Erfurt (Thüringen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Rechtsprechung
  • Arbeitsrecht
  • Mitbestimmung
  • Betriebsrat
  • Personalrat
  • Schwerbehindrtenvertretung
  • Mitarbeitervertretung
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Kündigungsschutz
  • Betriebsratsvorsitzender
  • Betriebsratswahl 2018

Dozenten

Thomas Bödecker

Thomas Bödecker

Arbeitsrichter

Ulrich Krätzig

Ulrich Krätzig

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Inhalte

Aktuelle Rechtsprechung des BAG

Kursziel
Auch in diesem Jahr laden wir euch wieder zu unserer Arbeitsrechtstagung nach Erfurt ein.
Neben der Darstellung rechtlicher Neuerungen steht auch diesmal wieder der Besuch von Verhandlungen des Bundesarbeitsgerichts im Mittelpunkt der Tagung.Es werden verschiedene Expertinnen und Experten die aktuelle Rechtsentwicklung in Arbeitsrecht sowie neue Rechtsprechung des BAG darstellen und mit euch die die Konsequenzen für die betriebliche Praxis diskutieren.
Um auf die aktuellen Entwicklungen im Arbeitsrecht reagieren zu können, werden die Themen der BAG - Tagung erst relativ kurzfristig festgelegt.
Informationen hierzu werden auf unserer Internetseite unter www.aul-seminare.de zeitnah bekannt gegeben.

Zielgruppe
Personal- und Betriebsräte, Schwerbehindertenvertretungen und Mitarbeitervertretungen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. 19 % USt und Hotelleistungen

Aktuelle Rechtsprechung des BAG

985 € zzgl. MwSt.