Akademie für Welthandel AG

Akademie für Welthandel AG

Beschreibung

Die Akademie für Welthandel wurde 1950 in Frankfurt durch die Industrie- und Handelskammer und die Frankfurter Wirtschaft in Zusammenarbeit mit der Johann Wolfgang Goethe Universität als Verein gegründet, zur Förderung des deutschen Aussenhandels. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Ausbildung von Fach- und Führungskräften ist die Akademie eine moderne, zukunftsorientierte Aktiengesellschaft mit verstärkter internationaler Ausrichtung. Als eine Einrichtung der Wirtschaft steht bei der AfW die zielorientierte, professionelle Wissensvermittlung mit einem hohen Kundennutzen an vorderster Stelle.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
(0 69... Mehr ansehen

Kurshighlights

  • IHK
  • Frankfurt Am Main
  • 3 Tage

...Fachlich geeignet ist, wer 1. die Abschlussprüfung in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung bestanden hat, 2. eine Abschlussprüfung an einer deutschen Hochschule... Lerne:: Train the Trainer, Ausbildung der Ausbilder... Mehr ansehen


399 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • IHK
  • Frankfurt Am Main
  • 12 Monate

...Bestimmungen durchführen Personalplanung, -marketing und controlling gestalten und umsetzen Personal- und Organisationsentwicklung steuern Vorbereitung... Mehr ansehen


2.495 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • IHK
  • Frankfurt Am Main
    und 1 weiterer Standort
  • 496.0h

...handelsbezogene Ausbildung und anschließend mindestens ein Jahr Berufspraxis in einem Handelsbetrieb oder Sie haben eine sonstige kaufmännische Ausbildung... Mehr ansehen


2.645 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • IHK
  • Frankfurt Am Main
  • 2 Jahre

...(mit Prüfungen vor der IHK) 1. Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse Marketing-Management Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen Bilanz... Mehr ansehen


3.975 
inkl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • IHK
  • Frankfurt Am Main
    und 1 weiterer Standort
  • 2 Jahre

...im Güterverkehr und in der Logistik Lehrgangsinhalte drucken. Zusätzliche Informationen: Rechtsverordnung Zulassungsantrag für die Prüfung vor der IHK... Mehr ansehen


3.645 
inkl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • IHK
  • Frankfurt Am Main
  • 352.0h

...Unterricht in prüfungsrelevanten Fächern wie beispielsweise: Rechnungswesen Wirtschafts- und Sozialkunde Kaufmännische Steuerung, Kontrolle und Organisation... Mehr ansehen


1.550 
inkl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • IHK
  • Frankfurt Am Main
  • 450.0h

...bei der Ausfuhr Bezugsformen bei der Einfuhr Dienstleistungen des Außenhandels Betriebswirtschaft, Controlling und Qualitätsmanagement Instrumente der... Lerne:: Business Development, Business Excellence... Mehr ansehen


2.985 
inkl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • IHK
  • Frankfurt Am Main
  • 480.0h

...Arbeitsrecht Informationsmanagement Büromanagement Informationssysteme Kommunikation Protokollführung EDV Texterstellung Textformulierung Situationsbezogenes... Lerne:: Business Development, Business Excellence... Mehr ansehen


2.645 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • IHK
  • Frankfurt Am Main
  • 1 Jahr

...Führungs- und Organisationsaufgaben zur Verfügung gestellt. Die zukünftigen Handelsassistenten spezialisieren sich zur Führungskraft im Vertrieb... Lerne:: Strategisches Marketing, Strategische Führung... Mehr ansehen


2.645 
inkl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • IHK
  • Frankfurt Am Main

...Sie sich auf die Ressort- und Führungsaufgaben eines Leiters / einer Leiterin der Abteilung Personalwesen vor. Sie erlernen das nötige Know-how und erwerben vertiefende... Mehr ansehen


Preis auf Anfrage
Zum Vergleich auswählen

Die Vorteile, hier zu studieren

Die Akademie für Welthandel ist seit 2004 eine Aktiengesellschaft. Die Anteilseigner (shareholder) des Unternehmens sind die Wirtschaftsverbände des Groß- und Außenhandels, des Einzelhandels und der Verlags- und Dienstleistungswirtschaft in Hessen. Dazu gehören ebenfalls die Bildungszentren Handel und Dienstleistungen in Hessen und Thüringen. Die Akademie kooperiert deutschlandweit mit dem Verbund der Fachschulen und Bildungszentren des Handels, dem über 30 Bildungseinrichtungen angehören.