Anforderungsmanagement

In Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart und an 2 weiteren Standorten

1.090 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

Das Requirements Management, als ein Bestandteil des Requirements Engineering, beschäftigt sich mit der Verwaltung der Anforderungen, der Durchführung von Anforderungsänderungen, der Umsetzung von Anforderungen im Projekt bis hin zur Abnahme durch den Auftraggeber. Nach der Schulung ”Anforderungsmanagement” wissen Sie, welche Aufgaben zur Verwaltung und Toolunterstützung im zweiten Abschnitt des Lebenszyklus von Requirements entstehen und wie diese in dem Entwicklungsprozess zu integrieren sind. Ebenso wissen Sie, wie eine Abnahmerichtlinie erstellt wird und Sie erkennen die Konflikte zwischen dem Transition-Prozess aus ITIL und dem Change-Prozess der Vorgehensmodelle. Sie haben das notwendige Wissen, um die Aufgaben der Anforderungsverwaltung durchführen zu können.Dieses Seminar ist Teil des Qualifizierungsplans Requirements Engineer in agilen Projekten.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Monschauer Str. 7, 40549

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Frankfurt am Main (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Hamburg

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
München (Bayern)

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Dieses Seminar wendet sich vor allem an Requirements Engineers, Anforderungsmanager, Führungskräfte, IT-Leiter, Projektleiter, Qualitätssicherer, IT-Revisoren, Berater, Change Manager, Abnahmebeauftragte, die die wesentlichen Grundlagen des Requirements Managements erlernen wollen.

Für die erfolgreiche Teilnahme an dieser Schulung benötigen Sie Erfahrungen in der Mitarbeit in IT-Projekten. Der Besuch des Seminars 2010 Anforderungsanalyse oder vergleichbare Kenntnisse sind dringend empfohlen, da diese Schulung den Lebenszyklus der ”Anforderung” aus dem Seminar Anforderungsanalyse fortsetzt.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Themen

  • Management
  • Verwaltung
  • Engineering

Inhalte

Grundlagen:Was sind Requirements?Ansätze des Requirements Management in V-Modell 97, V-Modell XT, RUP, XP, Scrum, Volere, IREBWichtigste Ergebnisse der AnforderungsanalyseIntegration im Vorgehensmodell Verwalten der Anforderungen:Verfolgbarkeit von AnforderungenVersionierung von AnforderungenKonfiguration von AnforderungenVerfolgen und Verwalten von Anforderungsänderungen Change Management Prozess:Prozess des änderungsmanagementKonfigurationen und AnforderungenKonfigurationsmanagementTracing und Verfolgen von AnforderungsänderungenChange-Prozess und Transition-Prozess Werkzeugunterstützung und -evaluation:überblick Requirements Management WerkzeugeEinführung von WerkzeugenBeurteilung von WerkzeugenIntegration der CARE-Tools in die Werkzeuglandschaft der Entwicklung Leistungsabnahme:Organisation der AbnahmeTests und PrüfungenPrüfzeitpunkte im ProjektPrüfplan, Prüfprotokoll und AnforderungsprüfungAufbau der Abnahmerichtlinie Projektabschluss aus Anforderungssicht:Sicherung der Ergebnisse des Requiremens Engineering, Lessons learnedAufbereitung zur WiederverwendungMusterverwaltung für Anforderungen

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichIn der Schulung ”Anforderungsmanagement” ist das Verwalten der Anforderungen sowie der Umgang mit Anforderungsänderungen und die Verfolgung der Umsetzung der Anforderungen im Entwicklungsprozess im Vordergrund. Das Ermitteln, Dokumentieren, Prüfen und Abstimmen der Anforderungen wird nur in Kürze angesprochen, da diese Themen Bestandteil der Schulung ”Anforderungsanalyse” sind.UnterrichtsmethodeTrainer mit langjähriger Erfahrung als Requirements Engineers erklären Ihnen die Grundlagen des Anforderungsmanagements als Teilbereich des Requirements Engineering in verständlicher praxisrelevanter Form. Diskussionen mit Teilnehmern aus unterschiedlichen Firmen und Projekten sowie Übungen zum Anwenden der Methoden und Techniken sowie das Besprechen eines durchgängigen Fallbeispiels helfen Ihnen das neu erworbene Wissen zu festigen und in Ihrem Arbeitsumfeld anzuwenden.Beginn am 1.Tag:Beginn: 10:00

Rufen Sie das Bildungszentrum an

0221/4854-0

Anforderungsmanagement

1.090 € inkl. MwSt.