Forum Institut für Management GmbH

Aufbauseminar GwG - Geldwäscheprävention und -bekämpfung für Verpflichtete nach dem Geldwäschegesetz

Forum Institut für Management GmbH
In Frankfurt

Zu überprüfen
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Frankfurt
Dauer 1 Tag
Beginn 29.11.2019
  • Seminar
  • Frankfurt
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    29.11.2019
Beschreibung

Die Referenten erarbeiten mit Ihnen einen intensiven Einblick in die Pflichten zur Geldwäscheprävention und das Seminar bietet ideale Möglichkeit zum Erarbeiten konkreter Umsetzungshinweise für die Praxis insbesondere zu aktuellen Brennpunkten.


Nach dem Besuch des Seminars
wissen Sie, z. B.

- wie das jetzt mit den Verdachtsmeldungen an die FIU funktioniert.

- Wie ist das mit dem Vertreter/Boten/Handelnden?

- Was ändert sich beim wirtschaftlich Berechtigten?

- Was bei den PEPs?


Mit unserer Update-Garantie sind Sie auf jeden Fall auf dem neuesten Stand.


Aus der Praxis für die Praxis.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
29.Nov 2019
Frankfurt
Lange Str. 5-9, 60311, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 29.Nov 2019
Lage
Frankfurt
Lange Str. 5-9, 60311, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Aufbauseminar Geldwäsche richtet sich an Praktiker, insbesondere aus dem Nichtbankensektor, die schon Erfahrung mit der Thematik Geldwäscheprävention haben oder Teilnehmer bei einem unserer Grundlagen-Seminare waren.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Geldwäsche

Themenkreis

Eine Aktualisierung der Themen und Inhalte folgt in den nächsten Wochen: - Eingehende Erläuterung von Detail- und Zweifelsfragen zum Geldwäschegesetz (u.a. Identifizierung, PEP-Problematik) - Umsetzung des Risikomanagements durch die Verpflichteten - Spezialfragen zu einzelnen Verpflichteten-Gruppen - Richtiges Verhalten in Verdachtsfällen und Erstellen der Verdachtsmeldungen - Geldwäsche-Clearingverfahren bei Ermittlungsbehörden

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen