Grundig Akademie

Ausbildung zum Arbeitsschutzmanagement-Beauftragten (ASMB) - Kombilehrgang mit integrierter ASM-Fachkraft

Grundig Akademie
In Nürnberg
  • Grundig Akademie

1.790 
MwSt.-frei
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Nürnberg
Dauer 5 Tage
Beginn Oktober
  • Seminar
  • Nürnberg
  • Dauer:
    5 Tage
  • Beginn:
    Oktober
Beschreibung

Die Sicherheit im Unternehmen liegt Ihnen am Herzen und Sie wollen sich gerne dahingehend weiterbilden? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Seminar „Ausbildung zum Arbeitsschutzmanagement-Beauftragten (ASMB)“ erwerben Sie alle notwendigen Kenntnisse im Bereich des Arbeitsschutzes. Auf emagister.de stellt Ihnen die Grundig Akademie wichtige Informationen zur Verfügung.

Das Ziel dieser Ausbildung ist es, Ihnen die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für die rechtlichen Anforderungen im Arbeitsschutz und den Aufbau, die Implementierung, sowie die Weiterentwicklung eines modernen betrieblichen
Arbeitsschutzmanagementsystems nach ISO 45001 zu vermitteln.

Dies bedeutet konkreter, dass Sie anhand praxisnaher Beispiele lernen, die Anforderungen der Berufsgenossenschaften und der ISO 45001 korrekt umzusetzen. Auf diese Weise können Sie zukünftig sicher für die Verhütung von Arbeitsunfällen und den Schutz der Gesundheit der Beschäftigten sorgen. In der Ausbildung sind außerdem die Inhalte der Arbeitsschutzmanagement-Fachkraft mit integriert.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
Oktober
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Oktober
Lage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Führungskräfte Fachkräfte für Arbeitssicherheit Qualitätsmanagement- und Umweltmanagement-Beauftragte, die beim Aufbau und der Pflege eines Arbeitsschutzmanagementsystems im Unternehmen mitwirken

· Voraussetzungen

Keine, die Inhalte des der Arbeitsschutzmanagement-Fachkraft ASMF sind integriert. Kenntnisse der ISO 9001:2015 sind von Vorteil, aber nicht zwingend vorausgesetzt.

· Qualifikation

Zertifikat der GRUNDIG AKADEMIE

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gefahrstoffe
ISO
Arbeitsschutz
Gesundheit
Gesundheitsschutz
Ausbildung
Gefährdungsbeurteilung
Pflege
Methoden
Maßnahmen
Arbeit
Vorraussetzungen
Rechtssystematik im Arbeitsschutz
Rechtssystematik in Deutschland
Dualer Arbeitsschutz
Gefährdungsfaktoren und deren Umsetzung in die Praxis
Arbeitsschutz im Unternehmen
ISO 45001
Gefährdungsfaktoren
Gefährdung durch elektrischen Strom
ISO
Gefährdung durch elektrischen Strom

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Schwerpunkte

Rechtssystematik im Arbeitsschutz:

  • Geschichte des Arbeitsschutzes
  • EG Recht
  • Rechtssystematik in Deutschland
  • Dualer Arbeitsschutz (Arbeitsschutzbehörden, Aufgaben der Unfallversicherungsträger)
  • Berufsgenossenschaftliche Regelwerke

Gefährdungsbeurteilung:

  • Unfallursachen
  • Rückschauende Analyse (Unfalluntersuchung)
  • Vorausschauende Analyse
  • Maßnahmenhierachie

Gefährdungsfaktoren und deren Umsetzung in die Praxis:

  • Überblick über die Gefährdungsfaktoren
  • Gefährdung durch Lärm
  • Gefährdung durch Gefahrstoffe (Betriebsanweisungen, Gefahrstoffkataster, Unterweisung)
  • Gefährdung durch elektrischen Strom
  • Gefährdungen an Maschinen

Arbeitsschutz im Unternehmen:

  • Prüfpflichtige Arbeitsmittel (Ermittlung der Prüffristen und Überwachung)
  • Leitern und Tritte
  • Flurförderzeuge
  • Krane
  • Persönliche Schutzausstattung
  • Organisation Brandschutz (rechtliche Anforderungen, Umsetzung und Überwachung)
  • Sicherstellen der Erste Hilfe

ISO 45001

  • Kontext und Interessierte Parteien
  • Politik und Ziele
  • Prozesse im Arbeitsschutz
  • Notfallmanagement
  • Internes Audit
  • Managementbewertung
  • Fortlaufende Verbesserung

Zusätzliche Informationen

KOSTEN inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken zzgl. EUR 50,- Prüfungsgebühr