Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

In Bonn und Frankfurt am Main

399 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

Beschreibung

Sie sind Fachkraft für Arbeitssicherheit oder Sicherheitsbeauftragte/r und sollen als „Befähigte Person“ zur Prüfung von Leitern und Tritten eingesetzt werden? Dann sind Sie hier richtig! Durch dieses Seminar „Ausbildung zur befähigten Person zur Prüfung von Leitern und Tritten“ werden Sie bestmöglich auf Ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet! Auf emagister.de stellt Ihnen die Concada Consulting & Akademie wichtige Informationen zur Verfügung.

Es versteht sich von selbst, dass Leitern und Tritte eine Gefahr darstellen können, wenn diese in mangelhaftem Zustand sind. Daher ist ein Unternehmen dazu verpflichtet seine Leitern und Tritte regelmäßig kontrollieren und prüfen zu lassen, damit die Unfallgefahr und andere Risiken minimiert werden können. Jene Kontrollfunktion und Prüflicht erfüllen Sie zukünftig als befähigte Person, da Sie über ausreichend Erfahrung, Kenntnisse und Sachkunde verfügen werden.

Im Rahmen dieses Seminars „Ausbildung zur befähigten Person zur Prüfung von Leitern und Tritten“ lerne Sie daher, wie Sie Ihre Präventionsarbeit effektiv ausführen und somit für sicherer Arbeitsbedingungen der Leitern und Tritten sorgen können. Ein besonderer Fokus dieses Seminars liegt auch auf der Umsetzung in der betrieblichen Praxis.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen zu diesem Seminar!

Wichtige informationen

Dokumente

  • Leitern und Tritte.pdf

Einrichtungen

Lage

Beginn

Bonn (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Herbert-Rabius-Str. 24, 53225

Beginn

auf Anfrage
Bonn (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Herbert-Rabius-Str. 24, 53225

Beginn

10.Nov. 2020Anmeldung nicht möglich
Frankfurt am Main (Hessen)
Karte ansehen
Lurgialle 2, 60439

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Diese Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte für Arbeitssicherheit Sicherheitsbeauftragte, Mitarbeiter, die als "Befähigte Personen" eingesetzt werden sollen und alle Interessierten.

Teilnahmezertifikat der concada GmbH

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Leitern
  • Tritte
  • Rechtliche Grundlagen
  • DGUV Information 208-016
  • Befähigte Person
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Unfallbeispiele
  • Abschlussprüfung
  • Din-Normen
  • Sicherheitsanforderungen
  • Aufgaben der Befähigten Person
  • Rechte der Befähigten Person
  • Pflichten der Befähigten Person
  • Übersicht der Leitern und Tritte nach DIN-Normen
  • Anforderungen und Einsatzmöglichkeiten
  • Benutzung
  • Überwachung
  • Wartung
  • Eingriffmöglichkeiten der Befähigten Person
  • Präventionsarbeit

Dozenten

Uwe Werz

Uwe Werz

Sachverständiger für Lagerlogistik

Themenkreis

Themenschwerpunkte

  • Rechtliche Grundlagen
  • DGUV Information 208-016
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten der Befähigten Person
  • Übersicht der Leitern und Tritte nach DIN-Normen, Anforderungen und Einsatzmöglichkeiten
  • Konstruktion, Kennzeichnung und Sicherheitsanforderungen
  • Benutzung, Überwachung und Wartung
  • Unfallbeispiele
  • Eingriffmöglichkeiten der Befähigten Person
  • Schriftliche Abschlussprüfung

Lehrgangszeiten
Der erste Schulungstag beginnt ca. gegen 08:30 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr.

Der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) hat diesen Lehrgang mit einem Punkt im Bereich Arbeitsschutz bewertet.

Zusätzliche Informationen

Neukundenrabatt von 10% auf die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

Inhouse Schulung
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse Veranstaltung durch. Unsere Experten entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!
399 € zzgl. MwSt.