Steigerung der Beobachtungskompetenz
ProKomm

Beobachterschulung

ProKomm
In 50321 Brühl

710 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02232... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar berufsbegleitend
Niveau Anfänger
Ort 50321 brühl
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
Beginn 15.05.2019
weitere Termine
  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • 50321 brühl
  • 8h
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    15.05.2019
    weitere Termine
Beschreibung

Menschliche Wahrnehmung unterliegt vielfältigen Fehlerprozessen. In der Personalauswahl, der Potenzialanalyse, aber auch in der Personalauswahl kann dies teuer werden.

Das Training steigert systematisch die Beobachtungskompetenz der Teilnehmer in Alltagssituationen, die für Personalgespräche herangezogen werden, bis hin zu komplexen Situationen im Assessment-Center bzw. der Potenzialanalyse.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
15.Mai 2019
24.Sep 2019
30.Jan 2020
50321 Brühl
Uhlstraße 19-23, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 15.Mai 2019
24.Sep 2019
30.Jan 2020
Lage
50321 Brühl
Uhlstraße 19-23, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Sie erhalten einen Einblick in die Wahrnehmungstheorien, lernen zwischen Beobachten und Bewerten zu unterscheiden und erarbeiten sich Möglichkeiten, wie sie psychologische Wahrnehmungstäuschungen minimieren können. Für sichere Entscheidungen und zufriedene Mitarbeiter!

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Beobachter in Assessment-Centern, Potenzialermittlungen oder Management-Audits.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald Emagister Ihre Kontaktdaten an uns gesendet hat, hören Sie von uns, schriftlich oder telefonisch - ganz so wie Sie es wünschen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Der Umgang mit dem Beobachtungsbogen
Beobachtungskriterien und Verhaltensanker: Woran erkenne ich Flexibilität
Beobachterschulung
Assesment Center
Potenzialanalyse
Beobachtertraining
Kommunikationsverhalten
Personalsuche
Personalauswahl
Personalentwicklung
Assessment Center
Personalbeurteilung
Personalgespräch
Wahrnehmung
ProKomm
Köln

Dozenten

ProKomm Trainer
ProKomm Trainer
Trainerin

Themenkreis

Inhalte

  • Meine Rolle als Beobachter im Assessment-Center
  • Die Bedeutung von Beobachtungsdaten im Prozess der Performance- und Potenzialbeurteilung
  • Beobachtung vs. Beurteilung
  • Wahrnehmungstheorien und Wahrnehmungsfehler
    • in der Personenbeurteilung
    • Aufmerksamkeitsfokussierung oder: Was wir alles nicht sehen!
    • Wie vermeide ich Wahrnehmungsfehler?
  • Spezifische Instrumente in Assessment-Centern
  • Die systematische Beobachtung
    • Der Umgang mit dem Beobachtungsbogen
    • Beobachtungskriterien und Verhaltensanker: Woran erkenne ich Flexibilität, Kundenorientierung, ...?
  • Praxissimulationen
  • Persönliche Fortschrittsplanung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Seminargebühren beinhalten die Seminarunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung sowie Pausensnacks, Getränke im Seminarraum und ein Mittagessen an allen vollen Seminartagen.
Praktikum: nein
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Susanne M. Kirchner

Für all' unsere Seminare können Sie den Bildungsscheck NRW einlösen, mit dem das Land Nordrheinwestfalen die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung unterstützt.