CELECTA GmbH

Besprechungen - kernig und effektiv

CELECTA GmbH
In Nürnberg

850 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort Nürnberg
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Nürnberg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Kaffeekanne ist leer, die Fisherman's schon lange und auf die Frage 'noch Fragen??' hofft man auf Schweigen der anderen, damit das Meeting endlich ein Ende hat. In Unternehmen wird meistens versucht, in Besprechungen Lösungen für Probleme zu finden. Häufig mündet dabei eine strukturlose Vorgehensweise bei der Durchführung zu unbfriedigenden Ergebn..
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Themenkreis

Seminarziel

Die Kaffeekanne ist leer, die Fisherman''s schon lange und auf die Frage ''noch Fragen??'' hofft man auf Schweigen der anderen, damit das Meeting endlich ein Ende hat. In Unternehmen wird meistens versucht, in Besprechungen Lösungen für Probleme zu finden. Häufig mündet dabei eine strukturlose Vorgehensweise bei der Durchführung zu unbfriedigenden Ergebnissen - trotz eines enorm hohen Zeitaufwands. Die Teilnehmer lernen in diesem 2tägigen Seminar geeignete Vorgehensweisen sowie effektive Methoden zur Durchführung von strukturierten, kernigen und erfolgreichen Besprechungen kennen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

Voraussetzungen

Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.

Dauer

2 Tage SeminarinhaltVorbereitung und Vorüberlegungen

  • Ziel der Besprechung: Was steht an und wie detailliert sollen die Ergebnisse sein?


  • Termin


  • Guideline (Fahrplan)


  • Teilnehmerauswahl


  • Bedeutung der Einladungsgestaltung


  • Ort, Rahmengestaltung (Raum, Verpflegung etc.)


  • zusätzliches Material (Medien, Produkte etc.)


  • Mentale Fitness


Durchführen der Besprechung

  • den gefürchteten Einstieg zum gelungenen Einstieg bringen (Warming-up, evtl. Vorstellen...)


  • Rolle der Teilnehmer, Ziele, Erwartungen, Stimmungen


  • Spielregeln


  • klare Zielformulierung (Einstiegsfrage)


  • Lösungsfindung


  • Themenspeicher


  • Visualisierung und Fixieren von Ergebnissen (ggf. Maßnahmen, Verantwortliche, Kontrolltermin)


  • der rote Faden


  • der gelungene Abschluss


Tools und Medien

  • Agenda


  • Kärtchen


  • Punkte


  • Mindmapping


  • Flipchart


  • ABC


  • Entscheidungsvorlagen


  • Ergebnisprotokoll


Umgang mit Störfaktoren

  • Handys


  • Profilneurosler (Besserwisser, Querulanten),


  • Killerphrasen


  • Kleinkriege, Konflikte


  • Müdigkeit


  • Zeitmangel


Nachbereitung

  • lästige Dokumentation


  • Umsetzung von Maßnahmen


Das nächste Mal - Chance zur weiteren Optimierung!


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen