Betriebsratswahlen 2014

Seminar

Online

490 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Methodik

    Online

  • Unterrichtsstunden

    6h

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

Gerichtet an: Dieser Grundlagenlehrgang wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Personal, Verwaltung und Recht, aber auch anderer Fachabteilungen, die bei der Betriebsratswahl direkt oder indirekt beteiligt sind und sicher stellen wollen, dass die Wahlen 2014 korrekt, rechtssicher und im Interesse aller Beteiligten durchgeführt werden.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Online

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Betriebsrat
  • Betriebsratswahlen korrekt durchführen
  • Neuwahlen vermeiden
  • Betriebsrat
  • Neuwahlen vermeiden

Dozenten

RA Andreas P. Albrecht

RA Andreas P. Albrecht

Personalberatung und Grundsatzfragen, VPV Versicherungen

RA Boris Wein

RA Boris Wein

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

Wolfgang Poenitz

Wolfgang Poenitz

Freiberuflicher Berater, Ehem. Betriebsrat Chemie/Pharma

Inhalte

  • Wahlverfahren im Überblick
  • Wahlvorstand, Wahlberechtigung und Wählerliste
  • Wahlausschreiben und -vorschläge
  • Stimmenauszählung
  • Konstituierung des neuen Betriebsrats
  • Wahlanfechtung
  • Wahlschutz

Im kommenden Jahr müssen die Wahlen zum neuen Betriebsrat zwischen dem 1. März und 31. Mai 2014 durchgeführt werden.

Da die Wahlvorschriften zur Betriebsratswahl zu den umfangreichsten und kompliziertesten in der Bundesrepublik gehören, führen Verfahrensfehler häufig zu Beanstandungen, die dann oft in Neuwahlen enden. Neben den dadurch entstehenden Kosten führt dies auch zur Unruhe im Betriebsrat und in der Belegschaft.

Dieses Seminar bereitet Sie optimal auf die anstehenden Betriebsratswahlen vor. Es wird Ihnen gezeigt, wie die Wahlen rechtssicher durchgeführt werden. Darüber hinaus wird dargestellt, welche Einflußmöglichkeiten man als Arbeitgeber auf den Ablauf der Betriebsratswahlen (Wählerlisten, Wahlverfahren, Zusammensetzung u.a.) nehmen kann.

Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie nach den Wahlen optimal mit dem Betriebsrat zusammenarbeiten können. Außerdem erfahren Sie Möglichkeiten, wie Sie die Wahl anfechten können.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Betriebsratswahlen 2014

490 € zzgl. MwSt.