Botanik-Exkursion am Kaiserstuhl

In Freiburg-Littenweiler

40 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    VHS

  • Ort

    Freiburg-littenweiler

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung


Gerichtet an: Botanisch interessierte

Einrichtungen

Lage

Beginn

Freiburg-Littenweiler (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Im Waldhof 16, 79117

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Arno  Bogenrieder

Arno Bogenrieder

Referent

Geobotaniker

Inhalte

30. April / 1. Mai 2011

Prof. Dr. Arno Bogenrieder, Schallstadt

041 Botanik-Exkursion am Kaiserstuhl

Wie eine Insel liegt der Kaiserstuhl inmitten der Oberrheinebene. Weithin bekannt für seinen Wein, beherbergt
das kleine Gebirge aber auch eine Fülle naturkundlicher Besonderheiten, die es zum beliebten Exkursionsziel für
Botaniker, Geologen und Zoologen werden ließen. Im Rahmen dieser Veranstaltung geht es vor allem um den Weinbau und die Vegetation in den Reben, an den Böschungen und in Hohlwegen.

Nach einem einführenden Vortrag über die Weinrebe, ihre Kulturgeschichte und ihren Anbau, folgt ein erstes
Kennenlernen der Wildvegetation durch praktische Beschäftigung mit vorab gesammeltem Pflanzenmaterial. Für den Sonntag ist dann eine Exkursion in den Kaiserstuhl vorgesehen, die in das Rebgelände oberhalb von Ihringen (erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln) führen wird. Hier befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu den modernen Großumlegungen die klein gekammerten Strukturen einer alten Reblandschaft und eine Fülle interessanter Pflanzengesellschaften.

Bitte mitbringen: feste Schuhe, dem Wetter anzupassende Kleidung, Tagesrucksack für das Lunchpaket und - falls vorhanden - Regiokarte

Teilnehmerzahl: max. 20

Beginn: Samstag, 17 Uhr

Ende: Sonntag, ca. 18 Uhr

Teilnahme: 40,- €

Unterkunft/ Verpflegung (inkl. Lunchpaket am Sonntag): 53,- €

Kostenfreie Abmeldung bis 9. April

40 € inkl. MwSt.