Kurs derzeit nicht verfügbar
      Poko-Institut

      BR-Vorsitzender und Stellvertreter - im Team zum Erfolg

      Poko-Institut
      In Seebruck ()

      1.195 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Dauer 28 Tage
      • Seminar
      • Dauer:
        28 Tage
      Beschreibung

      Betriebsratsvorsitzender und Stellvertreter müssen »an einem Strang ziehen«, professionell handeln und zielgerichtet und solidarisch miteinander umgehen, damit die Betriebsratsarbeit erfolgreich ist. Besonders in schwierigen betrieblichen Situationen ist das Zusammenspiel und die Aufgabenteilung von besonderer Wichtigkeit. Nur gemeinsam können Betriebsratsvorsitzender und Stellvertreter das Gremium motivieren, Ziele und Strategien formulieren und für ein positives Image des Betriebsrats im Unternehmen sorgen. Zum erfolgreichen Leitungsteam wird man allerdings nicht mit der Betriebsratswahl oder kraft Gesetzes.

      Zu berücksichtigen

      · Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

      BR-Vorsitz/Stellvertretung,Betriebsrat

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Erfolg

      Themenkreis

      Betriebsratsvorsitzender und Stellvertreter müssen »an einem Strang ziehen«, professionell handeln und zielgerichtet und solidarisch miteinander umgehen, damit die Betriebsratsarbeit erfolgreich ist. Besonders in schwierigen betrieblichen Situationen ist das Zusammenspiel und die Aufgabenteilung von besonderer Wichtigkeit. Nur gemeinsam können Betriebsratsvorsitzender und Stellvertreter das Gremium motivieren, Ziele und Strategien formulieren und für ein positives Image des Betriebsrats im Unternehmen sorgen. Zum erfolgreichen Leitungsteam wird man allerdings nicht mit der Betriebsratswahl oder kraft Gesetzes.

      Auf den Punkt: In diesem Seminar erfahren Sie durch unsere Praxisexperten, wie wichtig Zusammenarbeit und Aufgabenteilung für den Erfolg ist und welche Faktoren und Bedingungen dazu führen, ein gutes und erfolgreiches Leitungsteam zu werden.

      Betriebsratsvorsitzender und Stellvertreter: Zwei in einem Leitungsteam
      • Basis: Stimmt die Chemie?
      • Kommunikation als Grundlage einer guten Zusammenarbeit
      • Entwicklung gemeinsamer Ziele und Strategien
      • Schwierige Situationen meistern

      Das Betriebsratsgremium: Wie aus einer Gruppe ein Spitzenteam wird
      • Soll und Ist: Wo steht unser Gremium?
      • Wie Teamarbeit funktioniert: Grundsätze der Teamarbeit
      • Betriebsratsvorsitz und Stellvertretung: Wie führt man gemeinsam ein Team?
      • Der uneinige Betriebsrat - Konfliktmanagement im Gremium

      Effiziente Aufgabenteilung
      • »An einem Strang ziehen« und gemeinsame Ziele formulieren
      • Wer macht was? Aufgabenverteilung und gegenseitige Entlastung
      • Auf den Vertretungsfall vorbereitet sein
      • Sitzungen und Versammlungen gemeinsam vorbereiten
      • Transparenz: Informationsaustausch organisieren


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen