PROKODA Gmbh

      Business Process Management III - Neue Prozesse nachhaltig implementieren

      PROKODA Gmbh
      In Münster und München

      1.590 
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Ort An 2 Standorten
      Beginn nach Wahl
      Beschreibung

      Gute Prozessmodelle mit gelungenen Optimierungsansätzen sind die Voraussetzung, aber noch kein Garant für neu eingeführte Prozesse im Unternehmen. Durch fundiertes Wissen über die Aufgaben und die Organisation innerhalb eines BPM-Projekts sind Sie in der Lage, überzeugende Projektarbeit zu leisten. Sie können Akzeptanz für die großen Veränderungen schaffen, die Prozessmanagementprojekte mit sich bringen. Sie eignen sich den notwendigen Weitblick an, um wichtige Veränderungen rechtzeitig erkennen und steuern zu können und sind in der Lage, auch eine langfristige Prozesspflege zu implementieren.

      Einrichtungen (2)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      nach Wahl
      München
      Bayern, Deutschland
      nach Wahl
      Münster
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Beginn nach Wahl
      Lage
      München
      Bayern, Deutschland
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Münster
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

      Zu berücksichtigen

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Mitarbeiter aus Unternehmen, Verbänden oder öffentlichen Verwaltungen, die in Projekten zur Prozessgestaltung mitarbeiten und zukünftig Projektverantwortung übernehmen. Mitarbeiter aus Fachabteilungen oder aus dem IT-Bereich, die sich in Richtung Prozessmanagement, Prozessimplementierung und -design entwickeln wollen.

      · Voraussetzungen

      Sem. 01082 ”Business Process Management I” oder Methodenkenntnisse zur Darstellung, Bewertung und Optimierung von Prozessmodellen.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Organisation
      Management
      Business

      Themenkreis

      Besonderheiten des Projektmanagements in BPM-Projekten:Scope Management - Erfolgsfaktor BPM-Projektteam - WorkshopgestaltungOrganisierte Modellierung:Methoden - Tools - Standards - MethodenhandbuchAndere Methoden - Vorstellung, Bewertung, Einsatzbereiche, Methodenverbund:Lean Management - Kaizen - Wertstrom-Analyse und -Design - Six SigmaProduktivität bei der Modellierung:Business Process Design Patterns - Teamübergreifende Harmonisierung der ModelleAuswirkungen auf die Unternehmensorganisation:Organisationsmodelle - Hierarchische, Matrix-, Team-, Prozessorganisation - Neue Organisation als Folge neuer Prozesse - Einführung der neuen OrganisationErfolgsfaktor Akzeptanz:Mitarbeiter gewinnen - Kommunikationskonzept entwickeln und umsetzenOrganisation kontinuierlicher Prozessentwicklung:Verankerung der kontinuierlichen Prozessentwicklung und des Prozessdenkens in der Organisation - Neue RollenVom Prozessmodell zur lauffähigen Anwendung:Abbildung der neuen Prozesse in den IT-Systemen - Wagnismanagement in BPM-Projekten

      Zusätzliche Informationen

      Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichBitte bringen Sie aktuelle Aufgabenstellungen aus Ihrer betrieblichen Praxis mit.UnterrichtsmethodeVortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele.Beginn am 1.Tag:Beginn: 10:00