S&P Unternehmerforum

Compliance: Was Sie alles wissen müssen?

S&P Unternehmerforum
In München, Düsseldorf, Frankfurt am Main und an 5 weiteren Standorten
  • S&P Unternehmerforum

690 
zzgl. MwSt.
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 8 Standorten
Beginn 18.02.2020
weitere Termine
Beschreibung

Die Teilnehmer erlernen mit dem Seminar "Compliance: Was Sie alles wissen müssen?" unter anderem folgende Skills:
Agiles Compliance Management in der Praxis
Compliance-Schnittstellen zu Datenschutz, ISB, GwB, Auslagerungs-Beauftragter und Interner Revision sicher managen
• Vorstände und Geschäftsführer bei Banken, Finanz dienstleistern und Versicherungen.
• Mitarbeiter von Compliance - und Rechtsabteilungen .
• Zentrale Stelle, Justiziare, Fach - und Führungskräfte im Bereich Compliance .

Einrichtungen (10)
Wo und wann
Beginn Lage
10.März 2020
20.Okt. 2020
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
25.Aug. 2020
10.Nov. 2020
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
18.Feb. 2020
29.Sep. 2020
17.Nov. 2020
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
08.Sep. 2020
20.Okt. 2020
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (10)
Beginn 10.März 2020
20.Okt. 2020
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 25.Aug. 2020
10.Nov. 2020
Lage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 18.Feb. 2020
29.Sep. 2020
17.Nov. 2020
Lage
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 08.Sep. 2020
20.Okt. 2020
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 12.Mai 2020
30.Juni 2020
Lage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 12.Mai 2020
25.Aug. 2020
10.Nov. 2020
Lage
Leipzig
Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 18.Feb. 2020
08.Sep. 2020
17.Nov. 2020
08.Dez. 2020
Lage
München
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart-Ost
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 10.März 2020
30.Juni 2020
Lage
Stuttgart-Ost
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Compliance
Datenschutz
Management
Compliance Management
Personalmanagement
Mitarbeiterbindung
Mitarbeiterbefragung
Prokurist
Beisitzer
Betrug
Wirtschaft
Unternehmensanalysen

Themenkreis

Programm

09.15 Uhr Begrüßung
Kaffee und Getränke

09.30 Uhr – 12.00 Uhr
Agiles Compliance Management in der Praxis

Anforderungen der MaRisk sowie der Europäischen Bankenaufsicht
an ein Compliance -System

MaRisk -konforme Organisation und personelle Ausstattung der
Compliance -Funktion

Haftungsrechtliche Garantenstellung - -- BGH -Urteil e zur
Verantwortlichkeit von Beauftragten


„Red Flags ‘‘: Begrenzung von persönlichen Haftungsrisiken für die
Compliance -Funktion

Mindestanforderung an ein Whistle -Blowing -System

Berichtswesen Compliance: Überwachungs - und Kontrollplan, Muster für ein
prüfungssicheres Reporting


Jeder Teilnehmer erhält :
+ Organisations -Handbuch Compliance und Corporate Governance
(inkl. EBA -Vorgaben, Umfang: ca. 40 Seiten).

12.00 Uhr – 15.0 0 Uhr
Compliance -Schnittstellen zu DSB , ISB, GwB , Auslagerung s-
Beauftragter und Interne r Revision sicher managen

Das Three Lines of Defence -Modell:

o Schnittstelle Compliance und Interne Revision

o Risikoorientierte Prüfung, Dokumentation und Berichterstattung
durch die Beauftragten

IT-Compliance: Bankaufsichtliche Anforderungen an die IT (BAIT) und an den ISB

Datenschutz -Compliance: Rechte und Pflichten des Datenschu tzbeauftragten - --
Schnittstellen zwischen Compliance, ISB und Datenschutz optimal gestalten


Jeder Teilnehmer erhält:

+ Checkliste: Datenschutz für Praktiker gem. DSGVO

+ Checkliste: Überwachung und Dokumentation der Kontrollhandlungen


13.00 Uhr – 14.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen

Compliance -
Risiken gezielt
steuern

Programm

15.00 Uhr - 1 7.30 Uhr
MaRisk AT 4.4.2: A ufgaben und Pflichten des Compliance Officers

IKS -Bedeutung für eine ordnungsgemäße Geschäftsorganisation §25a KWG

MaRisk AT 8: Worauf hat der Compliance Officer bei Anpassungsprozessen zu
achten?

Compliance -relevante Risiken mit IKS -Schlüsselkontrollen sicher managen :

o InstitutsVergV: Kontroll - und Zustimmungspflichen des Compliance
Officers zur Vergütungspolitik

o Vermeidung von Rechtsrisiken: integrierte Risikoanalyse für ein
prüfungssicheres Legal Inventory

o Doppelarbeiten vermeiden - Schnittstellen und Aufgaben eindeutig
zuordnen

Self Assessment § 25d KWG: Sind Vorstand und Aufsichtsrat compliant?

Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P Check: Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsorganisation §25 KWG

+ Musteranweisung für den Aufbau eines prüfungssicheren IKS -Systems
(Umfang ca. 50 Seiten)

+ S&P Tool Legal Inventory : Risk Assessment für Compliance Officer

+ S&P Check: InstitutsVergV - -- Kontrollpflichten des Compliance Officers


a b 17.30 Uhr Zusammenfassung und offene Gesprächsrunde

Zusätzliche Informationen

Kursbeginn: 09:15 Uhr Kursende: 17:15 Uhr