bee42 solutions

Container GitLab/CI Training - Continuous Integration, Delivery und Deployment mit GitLab

bee42 solutions
In Essen

1.400 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
17497... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Mittelstufe
Ort Essen
Unterrichtsstunden 12h
Dauer 2 Tage
Beginn nach Wahl
  • Intensivseminar
  • Mittelstufe
  • Essen
  • 12h
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Ob kleine Startups oder große Firmen – schon aufregend viele Unternehmen setzen auf die Open-Source-Technologie Moby der Firma Docker Inc.. Die Container-Technologie rollt gerade den Virtualisierungsmarkt auf und verändert die Softwareentwicklung nachhaltig. Docker verspricht einen schnellen Start, flexible Konfiguration und stabile Images für Entwicklung und Produktion. In diesem Container Lab wollen wir praktisch den Bau von Container Images mit GitLab/CI erleichtern und lernen gute Images zu fertigen.

Schön und gut, aber ein Entwickler oder Operator muss seine Automatisierung erst einmal bauen, einrichten und testen, damit Container Images erstellt werden können. Bei diesem Training lernst Du, GitLab/CI einzurichten, um Deine Projekte zu pflegen und die Pipeline für Continuous Integration und Delivery für Container-Images zu automatisieren.

Wir beginnen mit einem Überblick von vorhandenen Techniken. In einer folgenden Einführung werden erste Schritte für den Einsatz von GitLab/CI erprobt. Du lernst dabei die wichtigsten Komponenten, Anleitungen und Konzepte kennen. Mit einem detaillierten Beispiel lernst Du, wie Du einen Microservice implementierst, den Build mit verschiedenen Gitlab Runner automatisierst, mit Docker installierst und diesen mit anderen Diensten in einer Umgebung testen und integrieren kannst. Wir zeigen Dir dein Image in deiner Umgebung einzusetzen. Darüber hinaus stellen wir vor, wie Du Builds auslösen kannst, gute Container-Images erstellen und Images an Deine Container-Registry versenden kannst.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Essen
Friedrich-Ebert-Straße 18, 45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Essen
Friedrich-Ebert-Straße 18, 45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

ZIELGRUPPE/ WER SOLLTE TEILNEHMEN? *************************************************************** * DevOps Entwickler * Administratoren * Software- und Systemarchitekten

· Voraussetzungen

VORAUSSETZUNGEN AN DIE TEILNEHMER *************************************************************** * Grundkenntnisse Docker * Grundkenntnisse Linux (Debian, bash, vim, curl, network, Virtualisierung) * Grundkenntnisse Java, Maven und SpringBoot * Grundkenntnisse Microservices

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Continuous Delivery
Continuous Integration
Continuous Deployment
Delivery
Deployment
Integration
Docker
Docker Container
Container Technology
GitLab
Microservices
Docker Images
CI
CD

Dozenten

Niclas Mietz
Niclas Mietz
Automatisierung

Niclas is DevOps Engineer at the bee42 solutions and studies computer science at FH Dortmund. Next to his job he likes to work with Open-Source projects with container touch and new technologies in the container ecosystem. Besides supporting and visiting local meetups his organizing the Docker Bochum meetup.

Themenkreis

TAG EINS:
GITLAB / CI GRUNDLAGENEINFÜHRUNG
  • Was ist GitLab und was es nicht ist?
  • Installation der GitLab Instance
  • Überblick über die GitLab Architektur
  • Detaillierte Übersicht über die GitLab Komponenten
  • Richte verschiedene GitLab-Komponenten ein
  • GitLab UI-Übersicht
  • Check-in von einem einfachen Projekt
WORKFLOW MIT IHREN IMAGES VON GITLAB
  • Wir bauen und testen Docker-Images
  • Schiebe erfolgreich gebaute Images in die Registry
  • Erstelle eigene Images auf der Basis eines Dockerfiles
  • Erstelle eigene GitLab Runner mit verschiedenen Typen
    • Shell
    • Docker
    • Docker in Docker
    • Docker machine
    • SSH
ACHTE AUF DEINE GITLAB-INFRASTRUKTUR
  • Protokollierung und Überwachung der GitLab Infrastruktur
  • Sichern und Wiederherstellen von Images aus GitLab
TAG 2:
ERSTELLEN EINES GEPRÜFTES MICROSERVICE MIT DOCKER UND GITLABMICROSERVICES
  • Erstelle eine einfache Spring-Boot Application
  • Erstelle eine Toolchain für Anwendungsentwicklung (Java und Maven)
  • Anwendungsentwicklung mit Docker
  • Aufteilen von Microservices
  • Microservice in einem Produktivsystem mit einem Delivery Concept einbinden
GITLAB / CI TIPPS UND TRICKS
  • Pflege GitLab mit wenigen Schritten
  • Aktualisieren der Installation
  • Sichern und Wiederherstellen der Installation
  • Skaliere Deine CI-CD-Pipeline mit verschiedenen Konzepten

Zusätzliche Informationen

https://bee42.com/de/trainings/container-gitlab-ci-lab/

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen