PROKODA Gmbh

      Datenschutz-Grundlagen

      PROKODA Gmbh
      In Köln, Berlin, München und 1 weiterer Standort

      490 
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Ort An 4 Standorten
      Beginn nach Wahl
      Beschreibung

      Nach dem Seminar kennen Sie die Grundlagen des behördlichen und betrieblichen Datenschutzes, des Datenschutzrechts und der Datensicherheit. Sie lernen die Relevanz der wichtigsten datenschutzrechtlichen Regelungen für Ihren Betrieb /Behörde zu beurteilen und sie angemessen durchzusetzen.Dieses Seminar ist Teil des Qualifizierungsplans Test Analyst/Agile Tester.

      Einrichtungen (4)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      nach Wahl
      Berlin
      Berlin, Deutschland
      nach Wahl
      Köln
      Stolberger Str. ,309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      nach Wahl
      München
      Bayern, Deutschland
      nach Wahl
      Münster
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Berlin
      Berlin, Deutschland
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Köln
      Stolberger Str. ,309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn nach Wahl
      Lage
      München
      Bayern, Deutschland
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Münster
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

      Zu berücksichtigen

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Datenschutzbeauftragte, Führungskräfte, Personalleiter, Betriebsräte, IT-Leiter, Revisoren und Mitarbeiter.

      · Voraussetzungen

      Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Datenschutz

      Themenkreis

      Einführung in das aktuelle Datenschutzrecht nach dem Bundesdatenschutzgesetz (aktuell -neu) und der EU- Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):Zulässigkeit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener DatenTransparenzpflicht und DokumentationspflichtenRechte der Betroffenen (Kunden, Arbeitnehmer etc.)Gestaltungsmöglichkeiten für EinwilligungserklärungenOutsourcing/AuftragsdatenverarbeitungIT-Basiswissen und Grundlagen der DatensicherheitBeschäftigtendatenschutz für private und öffentlich-rechtliche ArbeitgeberDatenschutz bei privater betrieblicher e-Mail und InternetnutzungDatenschutz und Betriebsrat/PersonalratAufgaben und Bestellung des betrieblichen/behördlichen DatenschutzbeauftragtenVerfahrensverzeichnis - VerfahrensübersichtVorabkontrolle - DatenschutzfolgenabschätzungTechnische und organisatorische SicherheitBußgelder und Befugnisse der Aufsichtsbehörde

      Zusätzliche Informationen

      Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichUnterrichtsmethodeVortrag, Diskussion.Beginn am 1.Tag:Beginn: 10:00