Delphi Grundlagen

CELECTA GmbH
In Nürnberg

1.500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Nürnberg
Dauer 3 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen anhand praxisorientierter Beispiele die wichtigsten Sprachelemente von Delphi anzuwenden und zu beherrschen. Sie sind anschließend in der Lage, benutzerfreundliche MS Windowsoberflächen und den dazugehörigen Code zu entwerfen und zu realisieren.
Gerichtet an: Programmierer, Anwendungsentwickler

Veranstaltungsort(e)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Erfahrung in einer anderen Programmiersprache ist von Vorteil.

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Microsoft® Excel® 2007 Aufbau

E
Evi Seirg
5.0 12.01.2011
Das Beste: Ich habe bereits bei anderen Anbietern Seminare besucht und war überrascht über die individuelle Betreuung durch das Personal und der super Dozentin im Kurs; wenn ich das nur schon früher gewusst hätte...
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Themenkreis

Seminarziel

Die Teilnehmer lernen anhand praxisorientierter Beispiele die wichtigsten Sprachelemente von Delphi anzuwenden und zu beherrschen. Sie sind anschließend in der Lage, benutzerfreundliche MS Windowsoberflächen und den dazugehörigen Code zu entwerfen und zu realisieren.

Zielgruppe

Programmierer, Anwendungsentwickler

Voraussetzungen

Erfahrung in einer anderen Programmiersprache ist von Vorteil.

Dauer

3 Tage Seminarinhalt
  • Programmierumgebung: Komponenten, Delphi-Projekte, Konfiguration: Debugger, Compilereinstellungen, Projekteinstellungen


  • Steuerelemente: Typen, Einsatz, Eigenschaften und Methoden, Namenskonventionen


  • Gestaltung der Benutzeroberfläche: Fenster und Dialoge, Benutzereingaben, Menüsysteme, Windows-Standarddialoge, Drag&Drop, Ereignisgesteuerte Programmierung, Verwendung von Pop-Up- und Pull-Down-Menüs


  • Einführung in Pascal: Variablen, Konstanten, Datentypen: Strukturen und Datenfelder, Prozeduren und Kontrollstrukturen.


  • Erstellung von Delphi-Applikationen: Main Form, Weitere Forms, Verwendung von Units zur Strukturierung von Code, Dynamisch erstellte Forms


  • Datenbankzugriffe: Einführung in BDE, Datenbank Desktop und Explorer, Erstellung einfacher Datenbanken, TTable- und TField-Komponenten


  • Fehlerbehandlung: Exceptions abfangen, auslösen


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen